Filmfest sucht eine Kinderjury

Sie waren im vergangenen Jahr dabei: (v.l.) Merle, Jonathan, Hanna, Lukas, Lynn, Moritz und Maja bei der Festival-Eröffnung in Oberhausen.Foto:Kerstin Bögeholz
Sie waren im vergangenen Jahr dabei: (v.l.) Merle, Jonathan, Hanna, Lukas, Lynn, Moritz und Maja bei der Festival-Eröffnung in Oberhausen.Foto:Kerstin Bögeholz
Foto: WAZ FotoPool
Mädchen und Jungen, die im vierten Schuljahr sind, können mitmachen. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Das Festival beginnt am 25.Oktober.

Oberhausen.. Gerade erst vorbei sind die Kurzfilmtage, deren Schülervorstellungen an den Vormittagen die Lichtburg-Kinos füllten, da wirft schon das nächste Filmfest für junge Leute seine Schatten voraus: Die Kinderfilmtage Ruhrgebiet bieten auch in diesem Jahr wieder ein sehenswertes Filmprogramm, täglich vom 25. Oktober bis zum 1. November sowohl im Lichtburg-Filmpalast in der Oberhausener Innenstadt als auch in Mülheimer und Essener Kinos. Schon jetzt wird dafür eine Kinderjury gesucht, die alle Filme anschaut und den Preis für den besten Film des Jahres vergeben wird. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai.

„Die Kinderfilmtage sind für Kinder gemacht und deshalb sollen Kinder nicht nur viele schöne Filme ansehen können, sondern auch selbst entscheiden, welcher Film in ihren Augen der beste ist. Wer nicht nur gerne Kinofilme schaut, sondern sich mit anderen Kindern darüber austauschen und den besten Film aussuchen möchte, wer nicht nur Besucher, sondern Teil des Festival-Teams sein möchte und vorne auf der Bühne eine Preisverleihung aus nächster Nähe miterleben mag, kann sich nun bei den Kinderfilmtagen im Ruhrgebiet melden“, rufen die Veranstalter zum Mitmachen auf. „Im Rahmen der Abschlussveranstaltung stellt ihr nicht nur den Gewinner 2015 vor, sondern überreicht natürlich auch den mit 1000 Euro dotierten Preis.“

Filme anschauen und bewerten

Mitmachen können Mädchen und Jungen, die im vierten Schuljahr sind und am 19. Juni Zeit haben, die anderen Jurymitglieder in der Oberhausener Lichtburg, Elsässer Straße 26, kennenzulernen. Am 25., 26. und 27. September schauen die Jurymitglieder dann gemeinsam dort alle Filme an. In Oberhausen findet auch die Eröffnung des Festivals am 25. Oktober statt. Die Abschlussveranstaltung am 1. November mit Preisverleihung ist traditionell in der Lichtburg in der Essener Innenstadt.

Mitmachen ist ganz einfach: Wer sich bewerben möchte, schreibt bis zum 31. Mai einen Brief an das Festival. Der Text sollte mit der Hand geschrieben sein. Außerdem sollte der Brief ein Foto des Bewerbers enthalten. Wichtig ist, dass die Festival-Veranstalter erfahren, warum der Bewerber Lust hat, Mitglied der Kinderjury zu sein. Der Text muss nicht unbedingt besonders lang sein.

Der Brief geht an die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet, c/o Jugendamt/Weststadthalle, Frau Fischer-Tauchmann, Thea-Leymann-Straße 23 in 45127 Essen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE