Das aktuelle Wetter Oberhausen 21°C
Gericht

Ex-Vorstand angeklagt wegen Betrug

03.01.2013 | 19:02 Uhr
Ex-Vorstand angeklagt wegen Betrug
Foto: privat

Oberhausen. Gegen den ehemaligen Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Oberhausen beginnt am kommenden Freitag, 11. Januar, 9.30 Uhr, der Prozess am Landgericht Duisburg. Klaus L. wird Untreue vorgeworfen. Er soll verantwortlich sein für einen Betrug in Millionenhöhe, bei dem über Jahre mit überhöhten Handwerkerrechnungen der Wohnungsgenossenschaft und ihren rund 6000 Mietern erheblich geschadet worden war.

In dem 2010 aufgeflogenen System hatten Handwerker, die in den Wohnungen der Genossenschaft Arbeiten erledigten, ihre Rechnungen nicht direkt bei ihr eingereicht, sondern bei einer zwischengeschalteten Abrechnungsfirma. Diese manipulierte offenbar die Rechnungen, forderte deutlich mehr Geld von der Genossenschaft und behielt den „Gewinn“ für sich.

Klaus L. hatte der Abrechnungsfirma offenbar den Auftrag zugeschustert, die Rechnungen der Genossenschaft zu bearbeiten. Mitbeschuldigter in dem Verfahren ist der damalige Geschäftsführer der Abrechnungsfirma. Klaus L. war 2010 von seinem Vorstands-Amt enthoben worden.

Kommentare
04.01.2013
18:48
Ex-Vorstand angeklagt wegen Betrug
von rappi | #3

Auch ich kannte Herrn L. Er war immer höflich, hilfsbereit und zu vorkommend! Für ein nachgewiesenes Fehlverhalten muß er natürlich zur Rechenschaft...
Weiterlesen

1 Antwort
Ex-Vorstand angeklagt wegen Betrug
von Mit_Schmackes | #3-1

Waren Sie Mieter?
Von Mietern kenne ich nämlich nur vergleichbare Einschätzungen wie von #1 und mir...

Funktionen
Aus dem Ressort
Oberhausener fürchten um ihre Ersparnisse
Zeitgeschichte
Am 13. Juli 1931 bricht die zweitgrößte deutsche Bank zusammen. Regierung verhängt „Bankfeiertage“. Auch in Oberhausen geraten viele Bürger in Panik.
Neubauten in Oberhausen bieten noble Nähe zur Klimasiedlung
Wohnen
Vor der Häuserreihe an der A 3 in Oberhausen-Schmachtendorf errichtet die Bauträgerfirma Störmann 24 Doppelhaushälften und 20 Eigentumswohnungen.
Kreative sollen die City in Oberhausen auffrischen
Kultur
Die Stadtspitze in Oberhausen will Künstler und Kreative in leere Läden holen, um die Innenstadt zu beleben. Aus dem Rathaus soll es einen...
Leser vermissen Visionen für die Stadt Oberhausen
WAZ-Aktion
Zwei Oberbürgermeisterkandidaten stellen sich Fragen der WAZ-Leserbeiräte in Oberhausen: Wie würden sie Neubürger umwerben?
Gäste geben dem Revierpark Chancen
Freizeit
Die Besucher kommen gerne in den südlichen Bereich, Strandclub und Wasserspielplatz sind die Aktivposten. Im nördlichen Park gibt es einiges zu tun.
Fotos und Videos
article
7445280
Ex-Vorstand angeklagt wegen Betrug
Ex-Vorstand angeklagt wegen Betrug
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/ex-vorstand-angeklagt-wegen-betrug-id7445280.html
2013-01-03 19:02
Oberhausen,Gericht,Justiz,Wohnungsgenossenschaft
Oberhausen