Einbruch im Apple-Store-Lager im Centro Oberhausen

Das Lager des Apple-Stores im Centro Oberhausen wurde aufgebrochen. Die Täter haben Iphones in bislang unbekannter Menge gestohlen.
Das Lager des Apple-Stores im Centro Oberhausen wurde aufgebrochen. Die Täter haben Iphones in bislang unbekannter Menge gestohlen.
Foto: Kai Kitschenberg/WAZFotoPool
Was wir bereits wissen
Zu viel will die Polizei nicht verraten, weil es sich bei den Details des Einbruchs um Täterwissen handelt. Bisher geht die Polizei von drei Tätern aus, die in der Nacht zu Donnerstag in das Lager des Apple-Stores in Oberhausen eingebrochen sind und iPhones in noch unbekannter Menge gestohlen haben.

Oberhausen.. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in das Lager des Apple-Stores im Centro Oberhausen eingestiegen. Gegen 2.45 Uhr bemerkte der Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums, dass sich jemand Zugang zum Lager des Apple-Stores in Oberhausen verschafft und iPhones in noch unbekannter Menge gestohlen hat.

Die Polizei geht von drei Tätern aus, will aber zur Zeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mehr Informationen preisgeben. Offenbar handelt es sich bei den Einbrechern um eine professionelle Bande.

Noch vor wenigen Wochen standen in Oberhausen Hunderte Apple-Fans Schlange für das neue iPhone 6. Die Geräte haben einen Preis von 699 bis 899 Euro pro Stück. (we)