Drei Bürgerversammlungen zu neuen Heimen

An drei Orten im Stadtgebiet richtet die Stadt neue Flüchtlingsheime ein, um sich auf die steigende Anzahl Asylsuchender vorzubreiten. Neue Heime entstehen an der Ruhrorter-, Duisburger- und Kapellenstraße. In dieser Woche finden dazu drei Bürgerversammlungen statt.

Am Dienstag, 7. Juli, 18 Uhr, treffen sich Stadt und Bürger an der Ruhrorter Straße 127-139. Am Mittwoch, 8. Juli, ist der Treffpunkt um 18 Uhr an der Kapellenstraße 113-123 und am Donnerstag, 9. Juli, um 18 Uhr an der Duisburger Straße 217-223. Es gibt vor Ort Hinweisschilder.