Das aktuelle Wetter Oberhausen 15°C
Gericht

DNA-Spuren verraten Tankstellenräuber

20.04.2012 | 19:45 Uhr
DNA-Spuren verraten Tankstellenräuber

Duisburg/Oberhausen. Am dritten Verhandlungstag vor dem Landgericht Duisburg brach ein 25-jähriger Weseler am Freitag endlich sein Schweigen und gestand, bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Oberhausen-Lirich am 31. Oktober 2011 beteiligt gewesen zu sein. Weitergehende Angaben machte der Mann allerdings nicht.

Die beiden anderen Angeklagten, 27 Jahre alte Zwillingsbrüder aus Duisburg, schweigen weiterhin hartnäckig. Bei dem Überfall war die Kasse gestohlen und einem 40-jährigen Angestellten durch Schläge und Tritte der Kiefer zertrümmert worden.

Entsprechender Zeuge noch erkrankt

Anscheinend hatte der angeklagte 25-jährige Weseler inzwischen eingesehen, dass ihn DNA-Spuren überführen. Der Mann wurde am gestrigen Freitag in Fußfesseln vorgeführt, weil er – wie erst jetzt bekannt wurde – im Januar an einem Ausbruchsversuch beteiligt gewesen sein soll.

Den Zwillingen, die über identisches Gen-Material verfügen, können Spuren dagegen bislang nicht eindeutig zugeordnet werden. Sie werden allerdings durch von der Polizei abgehörte Telefongespräche belastet, in denen nach der Tat über einen Überfall und versteckte Waffen gesprochen wurde.

Am Tatort sollen Fingerabdrücke gefunden worden sein. Diese Beweise konnte das Gericht bislang allerdings noch nicht in das Verfahren einführen, weil der entsprechende Zeuge – ein Experte der Polizei -- erkrankt ist. Das Verfahren gegen die drei jungen Männer, die bereits mehrfach wegen Eigentums-, Gewalt- und Drogendelikten verurteilt wurden und alle schon längere Zeit hinter Gittern saßen, wird im Mai fortgesetzt.

Bodo Malsch


Kommentare
Aus dem Ressort
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Oberhausen
Unfall
Ein Autounfall hat Ostersonntag vier Verletzte in Oberhausen-Schmachtendorf gefordert. Ein angetrunkener 58-Jähriger war mit seinem Wagen frontal gegen ein entgegen kommendes Auto geprallt. Die Fahrerin (55) wurde dabei schwer verletzt, eine 35-jährige Beifahrerin und ein achtjähriges Kind leicht.
Braut liest Antrag aus Hubschrauber - "Silke heirate mich"
Liebesbeweis
Dietmar Suchi hat sich für seinen Heiratsantrag an Lebensgefährtin Silke Wagner etwas ganz besonderes ausgedacht. Mit 108 Autos von Freunden und Verwandten schrieb er die Worte "Silke heirate mich" auf einen Parkplatz in Oberhausen. Jetzt musste Silke die Worte nur noch aus großer Höhe lesen.
Mehr Single- und Sozialwohnungen in Oberhausen gefordert
Wohnraumförderung
Oberhausen braucht nur bei alten- und behindertengerechten Wohnungen mehr Förderung. Meint zumindest Oberhausens größte Wohnunggenossenschaft, die Gewo. Ganz anders sieht das der Mieterschutzbund. Er fordert mehr bezahlbaren Wohnraum für Singles und Arbeitslose.
Polizei in Oberhausen nimmt jugendliche Raub-Clique fest
Kriminalität
Mit Drohungen, Faustschlägen und manchmal auch einem Messer erbeutete eine Jugend-Clique in Oberhausen in diesem Frühjahr Bargeld und diverse Handys. Nun gelang es der Polizei, den mutmaßlichen Kopf der Bande festzunehmen. Die 13 Verdächtigen sind zwischen 14 und 19 Jahren alt.
Als Patin zurück in die Kirche
Wiedereintritt
Redakteurin Stephanie Weltmann beschreibt ihrenWiedereintritt in die evangelische Kirche. Pastor Stefan Züchner nahm in den letzten drei Jahren 150 Menschen wieder in Gemeinden auf. Für ihn zählt, „dass es jemandem wichtig ist, wieder dazu zu gehören.“
Fotos und Videos
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Gewerbegebiet Erlengrund
Bildgalerie
Straßen in Oberhausen
Schmachtendorfer Straße
Bildgalerie
Straßen in Oberhausen
RWO - Bayer Leverkusen
Bildgalerie
Regionalliga West