Circus Traber gastiert am Kaisergarten

Foto: Privat

Unter dem Motto „Bunte Welt im Zirkuszelt“ präsentiert der Circus Traber bis Sonntag, 12. Juli, sein Programm im Gewerbepark Max-Planck-Ring am Kaisergarten. Im temperierten Vier-Mast-Zelt werden Tierdressuren und akrobatische Nummern gezeigt.

So erwartet die Besucher eine Pferdedressur, vorgeführt von Fernando Traber. Es gibt eine Schwungtrapeznummer, eine Drahtseilakrobatin und eine Künstlerin am Vertikalseil. Mit dabei sind auch Clown Pepino und sein vorlauter Freund Beppo. Eine russisch-sibirische Kamelkarawane nimmt die Besucher mit in den Orient. In der Vorstellung am Mittwoch, 8. Juli, um 16 Uhr erhalten Kinder ein kostenloses Softgetränk und Popcorn. Weitere Vorstellungen: Donnerstag, 9. Juli, 16 Uhr, Freitag, 10. Juli, 16 Uhr, Samstag, 11. Juli, 15 und 18 Uhr und Sonntag, 12. Juli, um 14 Uhr. Kartenreservierungen: 0163 / 807 88 57. Am Dienstag ist keine Vorstellung.