Das aktuelle Wetter Oberhausen 14°C
Gastronomie

Brauhaus Zeche Jacobi in Oberhausen

03.08.2012 | 13:33 Uhr
Ruhrgebiet – Entdeckungsreise Industriekultur

Dieser Text stammt aus dem Buch "Ruhrgebiet – Entdeckungsreise Industriekultur", erschienen im Klartext Verlag. Hier geht's zum Onlineshop.

Auf der ehemaligen Zeche Jacobi in Oberhausen ist es schon lange zappenduster. Doch hoch lebe die Reviernostalgie! Vor allem, wenn’s gerne ein bisschen rustikaler sein darf. Das Brauhaus Zeche Jacobi zählt zur so genannten Erlebnisgastronomie und liegt mitten auf der CentrO-Promenade – ideal also für eine Einkehr nach dem Gasometer- Besuch oder einem Konzert in der Arena Oberhausen.

Aufgetischt werden selbstgebraute Biere, saisonal auch Spezialbiere. Dazu gibt es „Brauhausküche“ oder „Watt zum Reinhaun“ – alles unter dem Motto „Maaalzeit!“. Vor allem gibt’s auch genug Platz für alle: über 500 Sitzplätze im Restaurant, 600 auf der Terrasse und im Biergarten noch einmal 800. Reservierungen für Gruppen bis zu 1.000 Personen sind möglich. Tipp: Der kleine Shop mit Souvenirs vom Pütt-Bierglas bis zur Grubenlampe sucht seinesgleichen!

  • Brauhaus Zeche Jacobi /// Centro-Promenade /// Promenade 30 /// 46047 Oberhausen /// Tel.: 0208.802200 /// Web: www.brauhaus-zeche-jacobi.de /// Öffnungszeiten: täglich 10.00–00.30 Uhr, freitags, samstags und vor Feiertagen bis 2.00 Uhr.

 



Kommentare
Aus dem Ressort
Der Maler Ludger Mels hat in Oberhausen eine Galerie im eigenen Haus
Künstler öffnen ihre...
Der Oberhausener Ludger Mels hat sich schon früh der Kunst zugewandt. Bereits als Sechsjähriger liebte er Museumsbesuche. Später entschied er sich für die gegenständliche Malerei, weil die nach seiner Meinung mehr Möglichkeiten bietet als die abstrakte.
Anwohner ärgern sich über Müllberge vor Zuwanderer-Heimen
Müllproblem
Der Müll stapelt sich, Zimmer sind überfüllt, Möbel werden auf die Straße geworfen, nächtliche Ruhestörungen gibt es regelmäßig. Zuwanderer aus Rumänien sind jüngst in 16 Mini-Wohnungen an der Ruprechtstraße 51-53 gezogen. Die Anwohner kritisieren das Vorgehen der Stadtverwaltung.
Oberhausener Polizei nimmt User mit auf "Facebook-Streife"
Polizei
Ausgerüstet mit Tablets und Handys ging die Oberhausener Polizei auf interaktive "Facebook-Streife" und ließ die Bürger an einer Schicht teilhaben. Dabei konnten die Beamten auch eine Menge Fragen von Usern beantworten. Die Polizei ist zufrieden mit der Aktion und möchte sie deshalb wiederholen.
Auma Obama besucht den Frauengarten in Oberhausen
Dreharbeiten
Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, besuchte am Donnerstag Oberhausen. Im Frauengarten am Kaisergarten ließe sie sich Pflanzen erklären und informierte sich über die Arbeit vor Ort. Obendrein gab’s ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.
Kinder verlieren Scheu vor dem Tod in Oberhausener Hospiz
Jubiläum
500 Schüler aus Oberhausen und Bottrop beschäftigen sich in einem Projekt anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Oberhausener Hospizes St. Vinzenz Pallotti mit dem Lebensende. Jetzt liegen die Ergebnisse in Buchform vor.
Fotos und Videos
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik