Das aktuelle Wetter Oberhausen 17°C
Feuer

Brand im Parkhaus des Centro in Oberhausen

28.07.2012 | 12:11 Uhr
Brand im Parkhaus des Centro in Oberhausen

Oberhausen.  Wegen eines Feuers war am Freitag ein Parkhaus im Oberhausener Centro gesperrt. Dort brannte ein Cabrio und sorgte für massive Rauchentwicklung. Mitarbeiter des Einkaufszentrums scheiterten beim Versuch, das Feuer selber zu löschen. Auch die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.

Ein Feuer im Parkhaus des Centro Oberhausen hat am Freitagabend die Feuerwehr auf Trab gehalten. Auf dem ersten Deck von Parkhaus 2 des Einkaufszentrums war ein Cabrio in Brand geraten. Offenbar handelte es sich dabei um einen Motorenbrand. Centro-Mitarbeiter hatten bereits mit Feuerlöschern versucht, den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Das gelang ihnen aber nicht, da sich das Feuer schnell ausbreitete.

Parallel zum Löscheinsatz durchsuchten mehrere Feuerwehr-Trupps mit Atemschutz das Parkdeck nach Menschen. Die Rauchentwicklung auf dem Parkdeck war nach Feuerwehrangaben enorm. Verletzt wurde bei den Brand niemand.

Nachdem alle Glutnester gelöscht waren, wurden Hochdrucklüfter eingesetzt, um den Rauch aus dem Parkhaus heraus zu bekommen. Das Parkhaus wurde während der Löscharbeiten durch die Polizei gesperrt. Wie hoch der Schaden bei dem Brand war, ist bisher noch unklar. Nun sucht die Polizei nach dem Grund für das Feuer.



Kommentare
Aus dem Ressort
Oberhausener in Essen mit 41 Gramm Drogen erwischt
Drogen
In der Bauchtasche eines 30-jährigen Mannes aus Oberhausen fanden Bundespolizisten am Mittwochnachmittag 37 Gramm Amphetamine, vier Gramm Ecstasy und 1025 Euro Bargeld. Der Mann war den Beamten am Bahnhof Essen-West aufgefallen, weil er sich verdächtig verhielt. Jetzt ermittelt die Polizei.
Neue Unterkünfte für 200 Flüchtlinge
Asylbewerber
Mit einem dringenden Appell von Sozialdezernentin Elke Münich an die Oberhausener, privaten Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen, endete die Sitzung des Sozialausschusses. Sozialamtsleiter Achim Kawicki hatte zuvor dargelegt, dass gut 200 zusätzliche Unterkunftsplätze gebraucht würden.
Duisburger Telefonseelsorge besteht seit 40 Jahren
Soziales
Die Telefonseelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen besteht seit 40 Jahren. In dieser Zeit wurden 720.000 Anrufe beantwortet, 20.000 allein im letzten Jahr. 120 Ehrenamtliche leisten den Dienst. Sie werden regelmäßig geschult. Jüngster Trend: Immer mehr Menschen bereiten Armut und Arbeitslosigkeit...
Kirchen-Aus beschäftigt Gemeinde
Kirche
Presbyterium muss entscheiden: Schließt es ein oder zwei Gotteshäuser? Alternative zum Königshardter Gebäude: ein neues Gemeindezentrum
Energieversorgung Oberhausen dreht 2249 mal Strom ab
Stromsperre
Ein Schicksalsschlag, Arbeitslosigkeit, Scheidung – es kann schnell passieren, dass man mit seinem Geld nicht mehr auskommt. Empfindlich trifft es denjenigen, der seine Stromrechnung nicht bezahlen kann. Denn im schlimmsten Fall, bei Zähler-Sperrungen, sind damit tiefe Einschnitte ins Leben...
Fotos und Videos
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
City als Partymeile
Bildgalerie
Musik-Sommer-Nacht