Beweis für Einsatzfreude und Zuverlässigkeit

Auch der Weg ist ein Ziel: In den Betrieben beweisen die Schüler ein ganzes Jahr lang regelmäßig, dass sie zuverlässig, pünktlich, einsatzfreudig sind.

Dafür bekommen sie Anerkennung von Chefs und Kollegen. Selbst wenn es nicht sofort mit dem Vertrag klappt, nützt ein durchgehaltenes Praxisjahr bei der Bewerbung.