Das aktuelle Wetter Oberhausen 25°C
Nachtruhe

Bahn erneuert Gleise – Anwohner können kostenlos ins Hotel

17.08.2012 | 16:56 Uhr
Bahn erneuert  Gleise – Anwohner können kostenlos ins Hotel
Die Deutsche Bahn wechselt in Oberhausen elf Kilometer Gleise aus.Foto: Kurt Michelis

Oberhausen. Umfangreich erneuert die Deutsche Bahn AG Gleise einer Güterstrecke: Zwischen der Abzweigstelle Oberhausen-Osterfeld und Prosper Levin lässt das Unternehmen rund elf Kilometer Gleise auswechseln – die Baustelle erstreckt sich vom Gasometer in Oberhausen (Am Grafenbusch) bis zur Ripshorster Straße. Die Arbeiten beginnen am kommenden Freitag, 25. August, um Mitternacht, sie werden andauern bis zum 4. November (6 Uhr).

Neben der Gleiserneuerung wird auch der Unterbau erneuert. 60.000 Tonnen Schotter und Boden lässt die Bahn aus- und wieder einbauen.

Die Arbeiten dienen dem betriebssicheren Erhalt des Schienenweges.

Baulärm nicht zu vermeiden

Zum Einsatz kommen Zweiwegebagger, Kettenfahrzeuge und Walzen. Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn bittet Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.

Wer sich in der Nachtruhe gestört fühlen, erhält nach Angaben der Bahn unter der Rufnummer 0203-3017 12 11 die Möglichkeit einer kostenlosen Unterbringung in einem nahe gelegenen Hotel.


Kommentare
18.08.2012
12:23
Bahn erneuert Gleise – Anwohner können kostenlos ins Hotel
von immanuel0501 | #1

Die Baumaßnahme zeigt genau das die Strecke immer mehr befahren wird. Es ist sehr gut das die Sicherheit gewährleistet wird. Wieso werden aber nicht gleich Lärmschutzwände gebaut. Von diesen Baumaßnahmen war die Stadt bestimmt rechtzeitig informiert. Wurde sofort der Lärmschutz beantragt? oder wird wieder zwischen Stadt und Bahn die Verantwortung der Beantragung hin und her geschoben.

Aus dem Ressort
Sexualstraftäter auf frischer Tat in Oberhausen festgenommen
Missbrauch
Zwei Frauen haben in Oberhausen dafür gesorgt, dass ein mutmaßlicher Sexualstraftäter auf frischer Tat ertappt und verhaftet werden konnte. Sie hatten bei einem Spaziergang im Volkspark einen jungen Mann entdeckt, der an abgelegener Stelle sexuelle Handlungen an einem 13-jährigen Jungen vornahm.
Neubau für Autobahnpolizei Oberhausen liegt auf Eis
Haushaltssperre
Die Oberhausener Wache der Autobahnpolizei ist längst marode. Sie soll abgerissen werden. Doch dieser Plan ist vorerst auf Eis gelegt. Wegen der Haushaltssperre im Land kann die neue Wache in Hünxe, die bis 2016 entstehen sollte, derzeit nicht gebaut werden.
Oberhausen hofft auf Millionen für die Stadtteilzentren
Stadtentwicklung
Derzeit laufen zwei wichtige Anträge, mit denen sich die Stadt Oberhausen Fördergelder in Millionenhöhe für Alt-Oberhausen und Lirich erhofft. Mit den Zuschüssen soll die City grüner, Schrottimmobilien erworben und mehr Platz für die Jugend geschaffen werden. Auch Osterfeld und Sterkrade sind im...
Emschergenossenschaft trainiert künftige Lehrlinge
Ausbildung
Die auch für Oberhausen zuständige Emschergenossenschaft und der Lippeverband suchen für das Jahr 2015 Auszubildende. Interessierte können am 28. August an einem Bewerbungstraining teilnehmen. Zum Info-Tag in Essen laden die Wasserbände dann am 26. September ein.
Über 200 Gäste speisten beim "Weißen Dinner" in Oberhausen
Picknick
Am Wochenende wurde zum dritten Mal beim „Weißen Dinner“ auf dem Saporishja-Platz in der Oberhausener Innenstadt gespeist. Mehr als 200 Gäste fanden sich zum Spektakel in weißgehaltener Garderobe ein. Die Veranstaltung ist ein Vorreiter im Ruhrgebiet. Die Idee entstand in europäischen Metropolen.
Fotos und Videos
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
Die Blinden
Bildgalerie
Straßentheater
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball