Autos zerkratzt

In den vergangenen Wochen sind rund um die Tackenbergstraße immer wieder Autos zerkratzt worden. Nun hat die Polizei eine Tatverdächtige gefasst.

Zwei Anwohner sagten aus, die Frau am Mittwochabend beobachtet zu haben. Ein 54-jähriger Anwohner hatte sie entdeckt, als er gerade mit seinem Wagen nach Hause kam. Er schöpfte sofort Verdacht. Auch sein Auto war in der Vergangenheit bereits zerkratzt worden.

Eine weitere Zeugin gab an, genau gesehen zu haben, dass die Täterin das geparkte Auto mehrfach und auf beiden Seiten mit einem Schlüssel zerkratzte.

Die Polizei konnte die Frau schnell identifizieren. Die 59-Jährige weist die Vorwürfe von sich. Ihr werden dennoch allein an diesem Abend vier Taten vorgeworfen.