Auf Schusters Rappen Stadt und Umgebung erkunden

Im Februar bietet der Sauerländische Gebirgsverein, Sektion Oberhausen, wieder Touren in der näheren und weiteren Umgebung an. Auch Nicht-Mitglieder können sich den Wanderleuten anschließen.

Am Sonntag, 1. Februar, führt die zehn Kilometer lange Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit rund um Emmerich. Treff: 9 Uhr Oberhausen Hbf, Info: 02831–6205. Am Sonntag, 8. Februar, heißt es: „Klosterhardt ist schön!“. Die acht Kilometer lange Vormittagswanderung beginnt um 10 Uhr am Treffpunkt Haltestelle Trasse Olga-Park. Info: 48 83 83 30.

Am Mittwoch, 11. Februar, beim Monatstreff im Vereinslokal Bismarck-Eck, Bismarckstraße 19, referieren Gisela Klatt und Petra Korte über das Thema: „Lebensqualität trotz Demenz“. Beginn: 18 Uhr.

Am Samstag, 14. Februar, führt eine acht Kilometer lange Nachmittagswanderung mit Kaffeetrinken zum Sassenhof in MH-Speldorf. Treff: 13 Uhr Oberhausen Hbf, Info: 20 82 79. Am Dienstag, 17. Februar, geht eine acht Kilometer lange Wanderung durch den winterlichen Sterkrader Wald. Treff: 13 Uhr Sterkrade Bahnhof, Info: 64 13 83.

Am Samstag, 21. Februar, nennt die Wanderführerin die zwölf Kilometer lange Wanderung mit Rucksackverpflegung „Budenzauber – Geschichte(n) vonne und anne Bude“. Treff: 10 Uhr Osterfeld Süd Bahnhof, Info: 63 23 41.

Am Sonntag, 22. Februar, führt die zehn Kilometer lange Wanderung mit Rucksackverpflegung rund um den Haltener Stausee. Treff: 11 Uhr Oberhausen Hbf, Info: 87 30 01.

Am Samstag, 28. Februar, steht eine acht Kilometer lange Nachmittagswanderung mit Einkehr zum Mattlerbusch an. Treff: 13 Uhr Holten Markt, Info: 68 19 29.