Auf den Spuren von Magie und Hexen

Eine nicht alltägliche Stunde haben Schüler der Klassen 5 und 6 im Leseclub des Sterkrader Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums erlebt: Die CDU-Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött las ihnen aus dem Jugendroman „Die Feuerprobe“ vor.

„Wir haben eine Kooperation mit der Steinbrinkschule und der Friedrich-Ebert-Realschule. Aus beiden Schulen kommen regelmäßig Schüler in den Vorleseclub, so dass wir gemeinsam dreimal wöchentlich Clubsitzungen durchführen“, berichtet Sabine Schmidt-Rosner, stellvertretende Schulleiterin und Initiatorin des im September gestarteten Projekts. Ziel des Clubs ist es, Freude am Lesen zu wecken und Lesekompetenz zu entwickeln. Zu Leseclubsitzungen, die von Astrid Danzig, Bettina Oesterschlink, Martina Christöphler und Sabine Wohs geleitet werden, gehören auch Bastel- und Schreibaktionen.

Die CDU-Politikerin zeigte sich nach ihrem Besuch von der Arbeit begeistert und sicherte dem Leseclub einen weiteren Besuch im nächsten Schuljahr zu.

Im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung“ hatte die Stiftung Lesen den neuen Leseclub mit dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle eröffnet.