Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
Autobrand

Audi A4 brannte – Polizei sucht Zeugen

05.11.2012 | 16:22 Uhr
Audi A4 brannte – Polizei sucht Zeugen
Die Oberhausener Feuerwehr löschte am Montagmorgen einen brennenden Audi A4.Foto: Hayrettin Özcan

Oberhausen.   Noch ist nicht geklärt, warum am frühen Montagmorgen die Motorhaube eines Audi A 4 brannte . Erste Löschversuche eines Anwohners scheiterten, so dass die Feuerwehr ausrücken musste, um das Fahrzeug zu löschen.

Die Motorhaube eines Audi A4 brannte Montagmorgen um 6.30 Uhr. Der Wagen war auf einem Hinterhof an der Arenbergstraße geparkt. Ein Anwohner versuchte erfolglos, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen.

Erst, als die Feuerwehr eintraf, konnte das brennende Auto gelöscht werden. Warum der Audi brannte, steht noch nicht fest. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Brand oder zu der Brandursache machen können. Wer etwas gesehen hat, kann sich mit dem Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0208/8260 in Verbindung setzen.



Kommentare
Aus dem Ressort
150 Hooligans prügeln sich in Oberhausen nach RWO-Spiel
Oberhausen
Etwa 150 Hooligans haben sich nach Angaben der Polizei am Freitagabend in Oberhausen eine Massenschlägerei geliefert. Wie ein Sprecher mitteilte, waren die Männer mit Tischen, Stühlen und Flaschen aufeinander losgegangen. Die Polizei nach 31 der Gewalttäter fest und sucht jetzt Zeugen.
Breites Echo auf Nacktbilder-Verbot in Oberhausen
Kunst
30 Beschwerden führten zur Entfernung von Bildern der Künstlerin Maria Mancini aus ihrer Ausstellung im Technischen Rathaus. Stadtdechant ruft zu mehr Toleranz für die Kunst auf. OGM-Chef Hartmut Schmidt, der das Abhängen veranlasste: Wir mussten abwägen.
Putzfrauen kommen sogar mit Helfern in die Schulen Oberhausens
Sauberkeit
Die Leiter der Schulen in Oberhausen listen in einem Brandbrief an die Stadt die Hauptmängel bei der Gebäudereinigung auf. Die Lehrerkollegien vor Ort resignieren, Mängelbücher werden gar nicht erst ausgefüllt. Putzfrauen haben kaum Zeit, um ihre Arbeit zu machen – sie bringen sich deshalb Helfer...
Verdreckte Schulen - Rektoren sehen Gesundheitsgefahr
Schmutz
Erstmals haben sich Rektoren aller Oberhausener Schulen zusammengetan, um einen Brandbrief an die Stadt Oberhausen zu schreiben. Sie beklagen die mangelhafte Reinigung der Klassenzimmer, Flure und Schulhöfe an ihren Schulen. Allerdings sehen sie nicht die Schuld bei den Reinigungskräften.
13-jähriger Oberhausener im TV-Duell gegen den Profi-Turner
Fernsehen
Der 13-jährige Oberhausener Michael Donsbach tritt am Samstag in der ARD-Sendung "Klein gegen Groß" gegen Nationalmannschaftsturner Andreas Toba an. Dabei zeigen in der von Kai Pflaume moderierten Sendung Talente ihr Können. Der junge Sportler zeigt sich begeistert von der Welt der Fernsehshows.
Fotos und Videos
Lenny Kravitz rockt die Arena
Bildgalerie
Konzert
Weekend of  Horrors
Bildgalerie
Turbinenhalle
Stadtprinzenkürung 14/15
Bildgalerie
Karneval
Weihnachtsmarkt im Centro eröffnet
Bildgalerie
Weihnachtszeit