Das aktuelle Wetter Oberhausen 2°C
WAZ öffnet Pforten

Abstieg ins Pumpwerk in Oberhausen Sterkrade

29.07.2012 | 18:27 Uhr Zur Zoomansicht  
WAZ öffnet Pforten - Leserrundgang durch das Pumpwerk in Oberhausen Sterkrade. Die Leser bekamen einen Eindruck von der Technik in den unteren Etagen, die ansonsten von außen verborgen bleiben. Axel Cornelius (Ing. der Emschergenossenschaft) erkärt den Lesern die Technik.Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool
WAZ öffnet Pforten - Leserrundgang durch das Pumpwerk in Oberhausen Sterkrade. Die Leser bekamen einen Eindruck von der Technik in den unteren Etagen, die ansonsten von außen verborgen bleiben. Axel Cornelius (Ing. der Emschergenossenschaft) erkärt den Lesern die Technik.Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Ganz unten - ergaben sich neue Eindrücke für die WAZ Leser im Pumpwerk der Emschergenossenschaft in Oberhausen-Sterkrade.

Fotos von Tom Thöne / WAZ FotoPool.

Tom Thöne

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Spiel, Spaß und Sport
Bildgalerie
Volksfest
Schiffsparade durchs Revier
Bildgalerie
Rhein-Herne-Kanal
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
Kommunion
Bildgalerie
Religion
Car-Freitag 2015 im Revier
Bildgalerie
Autos
Populärste Fotostrecken
Trainieren in der Fremde
Bildgalerie
Schalke
25. Bike-Festival in Sundern-Hagen
Bildgalerie
Mega-Event
Tausende Tote bei Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Neueste Fotostrecken
Biker-Börse
Bildgalerie
Aktion
Motorradfan
Bildgalerie
4 Zylinder sind zu wenig
Hochstraße in Wattenscheid
Bildgalerie
Straßenserie


Funktionen
Aus dem Ressort
Oberhausener erhalten Müllgebühren zurück
Gerichtsurteil
Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster: Abfallentsorgungssatzung ist nichtig. Mehrere Fehler.
Auszug aus der Thüringer Straße in Oberhausen
Einsturzgefahr
Die Wohnungen im abgesackten Haus können nun doch leer geräumt werden. Bis Donnerstag sollen die Anwohner das Haus räumen. Die Kosten trägt die Stadt.
WAZ Oberhausen lädt zum Lesercafé in der City
Aktion
WAZ-Redakteurin Ruşen Tayfur erwartet Themenanregungen, Lob und Kritik am Dienstag, 28. April, von 12 bis 14 Uhr bei Café Bauer, Marktstraße 124.
Islamunterricht in Oberhausen wird ausgeweitet
Schule
Den Religionsunterricht für Muslime an Grundschulen soll es in Oberhausen nach den Sommerferien stadtweit geben. Es gibt mehr Lehrer auf dem Markt.
Leser fordern in Sterkrade saubere Straßen
Stadtgespräch
Am WAZ-Mobil sammelt die Redaktion in Oberhausen Ideen für die Sterkrader Innenstadt. Ein Brunnen soll zurückkehren. Center Point trauert keiner nach.
Aus dem Ressort
Investor lässt Wohnungsbau am Hbf Oberhausen platzen
Stadtentwicklung
Am früheren städtischen Grünflächenamt werden zunächst keine neuen Mehrfamilienhäuser entstehen.
Gelbe Karte für Oberhausen
Umweltzone
Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert, dass es zu selten Kontrollen der Umweltplaketten gibt. Man achte sehr wohl darauf, erwidert die Polizei erwidert.
„Graue Wölfe“ jubeln ihrem Partei-Chef in Oberhausen zu
Türkischer Wahlkampf
10.000 Anhänger der türkischen nationalistischen Partei feiern: Polit-Pathos, Wolfsgruß und ein weiß-rotes Fahnenmeer. Einblick in eine fremde Welt.
Jäger in Oberhausen sehen Schutz der Tiere in Gefahr
Landesjagdgesetz
Geplante Reform des Landesjagdgesetzes würde in Revieren Einschränkungen bringen. Aktive befürchten weitere Ausbreitung von Rabenkrähen und Füchsen.
Oberhausener Top Secret feiert dritten Geburtstag
Spionagemuseum
Besucher erhalten am Sonntag, 26. April, drei Euro Rabatt auf jede Eintrittskarte. Team freut sich darauf, viele Gäste zu begrüßen.
Fotos und Videos
gallery
6929548
Abstieg ins Pumpwerk in Oberhausen Sterkrade
Abstieg ins Pumpwerk in Oberhausen Sterkrade
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/abstieg-ins-pumpwerk-in-oberhausen-sterkrade-id6929548.html
2012-07-29 18:27
Oberhausen