25 Jahre singen

Der Frauenchor Liederkranz Barmingholten 1984 ehrte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung drei Frauen für ihre langjährige Mitgliedschaft. Zehn Jahre sind Ulla Velden und Reni Dickmann begeisterte Sängerinen. Sogar seit 25 Jahre ist Hannchen Neuland ein feste Stimme im Chor. Die Vorsitzende Ulrike Ammon übergab den drei Chorsängerin Urkunden und Anstecknadeln des Sängerkreises.

Nach Kassen- und Geschäftsbericht sowie einem kurzen Rückblick auf das erfolgreiche Jubiläumsjahr hatte Ammon für ihre Sängerinnen eine Überraschung: Für ein Kunstprojekt der Ruhrtriennale werden 1000 Sänger und Sängerinnen gesucht, hierzu hat die Vorsitzende den Chor angemeldet. Außerdem nimmt der Chor am Jubiläumskonzert des Frauenchors Feldmark im April und am Dinslakener Musiktag im Juni teil.

Im Sommer soll ein Ausflug unternommen werden. Zur Vorbereitung des Adventskonzertes absolviert der Chor wieder ein Probenwochenende. Ständchen und der Waffelstand bei den verkaufsoffenen Sonntagen in Hiesfeld runden die Aktivitäten ab. Sangeslustige Damen können gerne jeden Montag um 20 Uhr im Vereinshaus Barmingholten vorbei schauen.