Das aktuelle Wetter Oberhausen 19°C
Haftbefehl

Mutter und Sohn aus Oberhausen wehren sich gegen Haftbefehl

01.03.2016 | 15:52 Uhr
Mutter und Sohn aus Oberhausen wehren sich gegen Haftbefehl
Mutter und Sohn wollten ihre Haftbefehle nicht akzeptieren.Foto: Friso Gentsch/Symbol

Oberhausen.   Die 34-jährige Mutter verschwand aus der Wohnung, während zwei Polizisten den 15-Jährigen unter Kontrolle brachten. Er versteckte sich im Kleiderschrank.

Eine Mutter und ihr Sohn aus Oberhausen haben sich am Montag vehement gegen die Vollstreckung ihrer Haftbefehle gewehrt. Als zwei Polizisten mit Haftbefehlen im Gepäck vor der Wohnung der beiden an der Wörtstraße auftauchten, wurden sie zunächst von der 34-jährigen Mutter hingehalten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Nach kurzer Suche entdeckten sie den 15 Jahre alten Sohn im Schlafzimmer - er versteckte sich in einem Kleiderschrank unter einem Stapel Wäsche. Nach seiner Entdeckung wehrte sich der Jugendliche massiv gegen die Polizisten und wurde aggressiv. Erst mit großer Kraftanstrengung brachten die Beamten ihn unter Kontrolle. Der 15-Jährige sitzt die gegen ihn verhängten zwei Wochen Dauerarrest nun in einem Jugendgefängnis ab.

Mutter verschwand mit der kleinen Tochter

Während die Polizisten mit dem Sohn beschäftigt waren, machte sich die Mutter laut Polizei zwischenzeitlich mit ihrer kleinen Tochter aus dem Staub. Sie zahlte später die Geldstrafe und setzte somit die 21 Tage Ersatzfreiheitsstrafe außer Kraft.

Die Aktion brachte Mutter und Sohn zusätzlich eine Strafanzeige wegen Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte ein. (we)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRW-Inlinetour 2016
Bildgalerie
Skate-Event
Musiksommernacht
Bildgalerie
Fest
Kiosk-Tradition im Ruhrgebiet
Video
Kiosk-Kultur
Olgas Rock in Oberhausen
Bildgalerie
Festival
article
11612295
Mutter und Sohn aus Oberhausen wehren sich gegen Haftbefehl
Mutter und Sohn aus Oberhausen wehren sich gegen Haftbefehl
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/15-jaehriger-aus-oberhausen-versteckt-sich-vor-haftbefehl-id11612295.html
2016-03-01 15:52
Polizei, Oberhausen, Haftbefehl
Oberhausen