113 Leistungsempfänger betroffen

Folgende Berufsausbildungsmaßnahmen wurden laut Arbeitslosenreport gefördert: 197 berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (im Januar 2011 waren es 295), 55 Einstiegsqualifizierungen (114), 159 außerbetriebliche Berufsausbildungen (240). Außerdem gab es in dem Jahr 85 besondere Maßnahmen zur Ausbildungsförderung (79).


Gegen 113 erwerbsfähige Leistungsbezieher unter 25 Jahren in Oberhausen wurden Sanktionen verhängt (Stand Oktober 2014). Bezogen auf die Gesamtgruppe entspricht das einer Quote von 2,9 Prozent.