Voßwinkel: Topf in Flammen, aber niemand daheim

Foto: WP Michael Kleinrensing WP

Voßwinkel..  Ein auf dem Herd vergessener Kochtopf verursachte wegen der Qualmentwicklung in der Wohnung am Mittwoch gegen 17.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz in Voßwinkel. Ein Passant hatte in einem Wohnhaus an der Alscherstraße den Alarm schlagenden Rauchmelder und den Qualm bemerkt. Bei Eintreffen der Wehr befand sich kein Hausbewohner im Gebäude. So wurde die Tür aufgebrochen, der Topf entfernt und die Wohnung kräftig gelüftet. Der Einsatz war schnell beendet. Niemand wurde verletzt.