Ursache geklärt: Defekter Boiler setzt Wohnung in Brand

In der Nacht vom 19. auf den 20. April 2015: Wohnungsbrand am Fresekenweg
In der Nacht vom 19. auf den 20. April 2015: Wohnungsbrand am Fresekenweg
Foto: WP

Neheim. Ein technischer Defekt in einem Warmwasser-Boiler verursachte am 20. April den Brand in einem Wohnblock an der Ecke Fresekenweg / Bernhard-Bahnschulte-Straße in Neheim. Dies teilte die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Vor zweieinhalb Wochen brannte am Fresekenweg eine Wohnung komplett aus, in weiteren drei Wohnungen kam es zu Rauchschäden. Der Rettungsdienst brachte bei dem nächtlichen Einsatz drei Personen mit Verdacht auf Rauchgasinhallation vorsorglich ins Krankenhaus. 75 Feuerwehrleute waren zu Löscharbeiten angerückt. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe.