Unterhüsten bekommt neue Regenten

Hüsten..  Das amtierende GVU-Königspaar Daniel und Nadine Steinberg sowie Jugendkönig (Geck) Mischa Magh warten schon gespannt auf ihre Nachfolger beim GVU-Fest.

Das Programm

Am Samstag, 23. Mai, beginnt das Fest um 15.45 Uhr mit dem Antreten Ecke Grabenstraße/Hüttenstraße. Dann geht es zum Vereinsgelände Grabenstraße, wo um 16 Uhr zur Ermittlung des Gecks und um 17 Uhr zum Vogelschießen geblasen wird. Um 20 Uhr folgen die Proklamation des neuen Königspaares sowie des neuen Gecks, die Ehrung der Jubilare und die Begrüßung der Freunde und Gastvereine. Für ausgelassene Stimmung bei Livemusik sorgt danach das Duo Sundries aus Hüsten.
Der Sonntag, 24. Mai, beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen am Vereinsheim, bevor ab 14 Uhr an der Unterhüstener Gaststätte Zur Kupferkanne das neue Königspaar abgeholt wird. Danach setzt sich der Zug unter musikalischer Begleitung des Blasorchesters der Bürgerschützen Arnsberg in Bewegung, um über die Kurt-Schumacher-Straße, Am Hüttengraben und Grabenstraße zur Andacht um 15 Uhr in die Heilig-Geist-Kirche zu marschieren.

Besuch im Ernst-Wilm-Haus

Von dort aus geht es dann über die Grabenstraße ins Ernst-Wilm-Haus zum Ständchen. Am Vereinsheim spielt gegen 16.30 Uhr das Blasorchester zum Konzert auf. Cafeteria Die GVU-Frauen bestücken die Caferia am Nachmittag. Auf die Kinder warten Losbude, Hüpfburg und Kindertanzgruppe. Weitere Jubilarehrungen folgen um 17.30 Uhr. Ab 18 Uhr folgt Tanz mit DJ Günter.