Test beendet: Freie Fahrt am Müscheder Weg

Hüsten..  Die Verkehrszählungen am Müscheder Weg, Am Freigericht und rund um das Karolinenhospital sind abgeschlossen. Um das Verkehrsverhalten der Besucher des Karolinen-Hospitals und der Anlieger der umliegenden Wohngebiete zu beobachten, wurde im Müscheder Weg in Höhe der Straße Am Freigericht die Zufahrt von Norden durch ein Verkehrsschild untersagt.

Verkehrsschilder wieder abgebaut

Der Verkehrsversuch konnte jetzt abgeschlossen und das Verkehrsschild im Müscheder Weg abgebaut werden. Jetzt werden die umfangreichen Daten ausgewertet, mit denen die Veränderungen im Verkehrsverhalten und somit die zusätzlichen Belastungen oder die Entlastungen in den einzelnen Straßen verdeutlicht werden können. Dazu hat es auch zahlreiche Eingaben aus der Bürgerschaft gegeben.

Info-Veranstaltung am 27. Mai

Die Verwaltung bietet nun eine Info-Veranstaltung für alle interessierten Bürger am Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr im Speisesaal der Hüstener Schützenhalle an. Hier sollen die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert werden, bevor die letzte Entscheidung durch den Bezirksausschuss Hüsten getroffen wird.

Der Stadt geht es darum, die Verkehrsbelastung der Straße „Möthe“ zu senken. Ob die probeweise einseitige Sperrung am Müscheder Weg richtig war, wird die Stadt am 27. Mai erläutern.