Tambourkorps mit vielen Auftritten

Holzen..  Im neu errichteten Speiseraum der Schützenhalle - zur Zeit noch eine Baustelle - hielt das Tampourkorps Holzen im Rahmen der Jahreshauptversammlung Rückschau auf das verflossene 90. Vereinsjahr, das im Oktober mit einem großen Freundschaftstreffen mit 23 befreundeten Vereinen gebührend gefeiert wurde.

Vorsitzender Thomas Mutzenbach, der auch die beiden Ehrenmitglieder Edgar Ternes und Franz Timmermann willkommen hieß, dankte noch einmal allen Helferinnen und Helfern und seinem Vorstandsteam für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, in dem das Korps 28 öffentliche Auftritte - inklusive u.a. Ständchen - und beachtliche 41 Probenabende verzeichnete.

Auch in diesem Jahr ist der Terminkalender wieder prall gefüllt. Zur Zeit hat das Tambourkorps Holzen 195 Mitglieder, davon 45 aktive Spielleute, davon zehn Jungspieler in der Ausbildung. Das Durchschnittsalter der Aktiven beträgt 30 Jahre, so Geschäftsführer Michael Schlinkmann.

Der Kassenbericht von Kassierer Christian Lohhölter wies eine gesunde Kassenlage aus. Geehrt wurden für 25-jährige Mitgliedschaft Tanja Mutzenbach, Josef Wortmann und Tambourmajor André Deimel. Josef Dorstmann wurde für 55 Mitgliedsjahre geehrt, in denen er zehn Jahre zum Kreis der Aktiven gehörte und verschiedene Vorstandsämter bekleidete.