SGV Müschede zieht Bilanz

Müschede..  Erstmalig in gemütlicher Runde im vereinseigenen Wanderheim am Krakeloh begrüßte der 1. Vorsitzende Detlev Hallmann die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des SGV-Müschede. Der Abend begann mit der Ehrung für langjährige treue Mitgliedschaft.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden die anwesenden Mitglieder Magdalena Senft, Wilhelm Rüther und Friedhelm Lauhoff geehrt. Im Nachhinein erhalten Heiner Schlinkmann, Albert Hoffmann, Josef Vollmer und Norbert Koschel für 40-jährige Mitgliedschaft und Albrecht Kinnbacher für 25-jährige Mitgliedschaft die Ehrung. Die Ehrung des ehemaligen Vorsitzenden Norbert Michel für 60 Jahre Mitgliedschaft wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, da er nicht anwesend sein konnte. Bereits zum zweiten Mal wurde Peter Falkenhagen und Detlev Hallmann das deutsche Wanderabzeichen in Silber verliehen.

Nach dem Bericht der Fachwarte, ging es mit den Vorstandswahlen weiter. Der Vorstand freute sich, mit der Wahl von Oliver Michel zum 2. Kultur- und Naturschutzwart und Julian Hallmann zum Jugendwart, zwei weitere aktive Mitarbeiter in seinem Kreis begrüßen zu dürfen.