Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 11°C
Neheim Live

Revue mit Hits der Pop-Stars heizt 2500 Gästen bei "Neheim Live" ein

25.06.2012 | 08:30 Uhr
Bei der Revue der „Fabulous Music Factory“ wurde auch „The King of Pop“, Michael Jackson, imitiert.

Neheim.   Ein Stadtfest für jedermann bot „Neheim-Live“. An drei Tagen gab es auch im elften Jahr viel Unterhaltung, Spiel, Musik, Sport und Party.

Es begann am Freitag mit der Radrennveranstaltung des RC Victoria Neheim, Public Viewing und Partymusik. Der Samstagnachmittag war ganz für die Kinder ausgerichtet. Sie konnten Goldgräber und Edelsteinsucher sein. Mit Goldwäscher-Schale, Sand und Wasser gingen sie ans Werk. Auf die kleinen Dinge kam es dabei an. Zwischen den Sandkörnern blitzten sie auf., die kleinen „Goldnuggets“ und Halbedelsteine. Ihren Fund durften sie mit nach Hause nehmen.

Wer gerne mit Hammer und Meißel hantieren wollte, konnte dies im archäologi-schen Bereich auf dem Neheimer Marktplatz tun. Mit diesen Werkzeugen konnten die Kinder aus kleinen Gipsplatten ihre Fundstücke freilegen. Sportlich ging es im Kletterparadies für Kinder zu. Mit Helm und Sicherungsseil ging es durch den Kletterparcours. Eltern und Großeltern waren stolz auf ihre Kleinen, die geschickt und ziemlich unkompliziert den Balanceakt über die wackeligen Seile und Stege meisterten.

Stadtfest Neheim Live 2012

Hoch hinaus ging es an der zehn Meter hohen Klettersäule. Auf drei Routen konnten die kleinen Bergsteiger den Gipfel der Klettersäule erreichen. Die großen „Bergsteiger“ coachten ihre Kinder im sicheren Abstand. Manch einem kleinen „Reinold Messner“ verließ die Kraft in den Fingern: Sie mussten kurz vor Erreichen des Gipfels aufgeben. Entenrodeo auf der Tigerente, das Rutschen und Springen in den Hüpfburgen ergänzten das reichhaltige Programm für die ganze Familie.

Am Abend ging die Party so richtig los. Die „Fabulous Music Factory“ (FMF) sorgten mit ihrer Zeitreise durch die Musikgeschichte für eine super Stimmung auf dem Neheimer Marktplatz. Aus dem „Musiklift“ stiegen im vierstündigen Unterhaltungsprogramm die Stars der Musikszene der letzten 40 Jahre. Die FMF-Musiker imitierten u. a. die Rock- und Popgrößen Blues Brothers, Village People, Cher, Abba, Michael Jackson, Tina Turner, Bruce Springsteen, Billy Idol, Pink, Madonna und Boney M. Schon im vergangenen Jahr sorgte FMF- für gute Stimmung. Diesmal stimmte auch das Wetter und so verfolgten rund 2500 Besucher die flotte Musikshow. Vor der Bühne wurden viele bekannte Hits kräftig mitgesungen.

Neheim Live: MTB Marathon

Sonntagmorgen startete der 1. Neheim-Live-Mountainbike-Marathon für Jedermann in der Innenstadt. Während die Biker im Arnsberger Stadtwald bis zum Möhnesee und zurück über Stock und Stein die Strecken über 30, 65 und 100 Kilometer radelten, ging es auf der Showbühne auf dem Marktplatz mit reichlich Unterhaltung weiter. Die Organisatoren von „Aktives Neheim“ zogen eine sehr zufrieden stellende Bilanz des Stadtfestes „Neheim Live“.

Achim Benke



Kommentare
Aus dem Ressort
Dreister Dieb erbeutet  Schmuck in Seniorenwohnanlage
Trickdiebstahl
Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sind einer Rentnerin in Neheim gestohlen worden: Am Dienstag gegen 10 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Wohnung der Frau innerhalb einer Seniorenwohnanlage an der Blumenstraße. Der Mann gab an, er sei Handwerker und müsse kurz in die Wohnung, um...
Vom „weltbesten Hofstaat“ getragen
WP-Schützenkönigin
Blonde Haare, lange Beine – und Schützenkönigin. Yasmin Brinkmann ist Regentin der Bruderschaft St. Johannes Evangelist Holzen. Die 1,80 Meter große Blondine ist wohl der Traum vieler Männer – aber seit beinahe sechs Jahren glücklich an Pascal Nölke vergeben. Er ist ihr König - in jeder Hinsicht.
Kammer weist Eilanträge der AfD zurück
Verwaltungsgerichtsverfah...
Über die Rechtmäßigkeit der Aufteilung städtischer Zuwendungen an die Arnsberger Ratsfraktionen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.
Schöffengericht ahndet Selbstjustiz
Gerichtsprozess
International ging es vor dem Schöffengericht zu: Der Angeklagte, ein 39-jähriger Schwarzafrikaner aus Elfenbeinküste, der in Arnsberg wohnt, das Opfer ein 49-jähriger Mann aus Sri Lanka und eine weitere Geschädigte, eine 38-jährige Frau aus Serbien, die in Neheim zu Hause ist.
Über den Ehemann zur echten Liebe
BVB-Fanclub...
Ihr Herz schlägt für den BVB: Ursula Rössiger (57) ist das 1000. Mitglied des BVB-Fanclubs Oeventrop-Freienohl. In der Liebe und im Fußball hat die gebürtige Polin ihren Platz gefunden.
Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest