Neues Rettungsboot soll Pfingsten in Dienst gestellt werden

Neheim/Hüsten..  Alles im Lot in der 565 Mitglieder starken DLRG-Ortsgruppe Neheim-Hüsten. Dies wurde jetzt in der Jahreshauptversammlung deutlich, zu der Vorsitzender Harald Bendler rund 50 Personen begrüßen konnte.

In 2014 wurden 1190 Stunden Ausbildung, vornehmlich zur Schwimmausbildung, von den ehrenamtlichen Trainern angeboten. Zudem wurden 480 Stunden in die Rettungsschwimmausbildung investiert. Das Ergebnis: 34 Seepferdchen, 14 Jugendschwimmabzeichen in Bronze, 16 in Silber, 4 in Gold. Dazu kommen 17 Abzeichen für Junior-Retter, 27 Rettungsschwimmabzeichen in Bronze und 31 in Gold. Taucher Gero Schumacher erwarb das CMAS-Abzeichen in Bronze.

Die Ortsgruppe ist personell und finanziell gut aufgestellt. Dank einiger Spenden konnte ein neues Rettungsboot bestellt werden. Der Bootskörper wird aktuell in der Schlichting-Werft geleimt und soll in der Woche nach Ostern ausgeliefert werden. Dann folgen noch etwa vier Wochen Eigenleistung für den Ausbau. Sollte alles glatt laufen, wird das Boot Pfingstsamstag, pünktlich zum Sommerfest, in Dienst gestellt.

Die Rettungswachstation „Walter Hölters“ in Delecke wurde durch einen Sturm beschädigt. U.a. mussten die Dachfenster erneuert werden. Auch weitere Renovierungsarbeiten fielen an. Der Sanitätsdienst wurde in 21 Fällen benötigt.

Die Jugend ist ebenfalls stark aufgestellt und hat mit einer Waffelbäckerei 530 Euro für das neue Rettungsboot erwirtschaftet und zahlreiche Aktionen gestartet - das alles neben dem wöchentlichen Training.

Die nächsten Termine sind das Ostertauchen am Ostersamstag ab 13 Uhr und der Emmausgang am Montag um 10 Uhr ab Michaelskirche.

Doris Tepel wurde für ihr langjähriges Engagement mit dem Verdienstzeichen in Gold ausgezeichnet. Bronze gab es für Lena Benler, Moritz Franksmann, Martine Hoffmann, Christin Humburg, Andreas Oest, Thorsten Oest, Alina Röll, Dirk Unger und Christian Wornik. 40 Jahre Mitglied ist Wolfgang Mittmann, 25 Jahre dabei sind Julia Bach, Melanie Lindner, Brigitte Wiesenhoff, Alexander Ruhrmann und Peter Raffenberg, 10 Jahre Niklas Arends, Marten Bischof, Elena Braukmann, Jan Burmann,Nicolas Cramer, Mats Finkeldei, Simon Jürgens, Christin, Colin, Elke und Ulrich Hose, Harald Koch, Alina Peters, Carsten, Dorothea und Werner Schäfers, Dennis Schröder, Lisa Vogel und Florian Wieklinski.