Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 16°C
Neues Buch

Müschederin schreibt ihr erstes Buch „Drago Drachenherz“

10.03.2016 | 08:00 Uhr
Müschederin schreibt ihr erstes Buch „Drago Drachenherz“
Buchautorin Annemarie Freiburg-SensesFoto: Karl-Heinz Keller

Müschede. Sie erblickte in Allendorf das Licht der Welt, wo sie auf einem Bauernhof aufgewachsen ist, hat den Beruf der Zahnarzthelferin erlernt, den sie aber nach einem Schlaganfall vor fünf Jahren nicht mehr ausüben kann. Seitdem ist sie bei einem Industriebetrieb in Sundern beschäftigt: Annemarie Freiburg-Senses, die seit 1996, zusammen mit ihrem Lebenspartner, in Müschede wohnt.

Seit dem Schlaganfall kann sie auch ihr großes Hobby, die Musik, nicht mehr ausüben. Sie war bis dahin begeisterte Gitarristin, ist u. a. mit der Band „Nacht-Express“ von 1990 bis 1995 im Neheimer Dorint-Hotel aufgetreten. Damals hat sie aber auch schon zahlreiche kleinere Gedichte geschrieben. Als sie dann das Gitarrespielen „an den Nagel hängen“ musste, hat sie vor knapp fünf Jahren überlegt, ein Buch zu schreiben. Gesagt, getan.

Die heute 49-Jährige - eine immer optimistisch denkende, lebensbejahende Natur - hat sich nach Feierabend hingesetzt und sich der Lyrik verschrieben. Außerdem hört sie weiterhin gerne Musik, gibt Lesen und Fotografieren als ihre Hobbys an und ist tierliebend.

Nun hat sie Anfang dieses Jahres ihr erstes Buch auf den Markt gebracht, das - 380 Seiten stark - im Zimmermann Druck + Verlag GmbH, Balve, erschienen ist. Die Autorin hat es ihrem Lebenspartner gewidmet: „Für Dich“ steht auf Seite fünf! Der Titel des Buches: „Drago Drachenherz - der Sohn des Feuers“.

Buchautorin Annemarie Freiburg-Senses Foto: Karl-Heinz Keller

Zum Inhalt des Buchs: Eingebettet in ein riesiges Gebirge liegt das Tal der Drachen. Dort lebt Drago als jüngstes Mitglied der Drachengemeinschaft. Nur er bemerkt, dass etwas in seinem Zuhause nicht stimmt und die Drachen dringend Hilfe brauchen. Doch wo soll er sie finden? Die Berge sind die Grenzen seiner Heimat und hinter ihnen ist nichts mehr. Dort ist die Welt zu Ende. Doch entspricht das der Wahrheit?

Junger Drache sucht Hilfe

Der Leser begleitet den jungen Drachen auf seinem Weg und erlebt, ob es noch eine Rettung für die Drachengemeinschaft gibt. „Dieses Buch soll meinen Glauben widerspiegeln, dass mit Liebe, Verständnis, Respekt und Geduld jedes Hindernis überwunden werden kann. Im Vertrauen darauf, dass wir Menschen irgendwann erkennen, dass wir alle gleich sind und nur eine vielfältige und bunte Gemeinschaft sind, die letzten Endes alle Grenzen einreißen kann, wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre meines Buches“, so Annemarie Freiburg-Senses.

HINTERGRUND

Das Buch „Drago Drachenherz“ ist erhältlich im Büchereck Engelbertz, Hüsten, Marktstraße 35 und Sundern, Settmeckestraße 1 - www.buecher-eck.de - , oder in Norka’s Lädchen, Arnsberg, Nico-Dostal-Straße 39, und bei Lotto, Zeitschriften, DHL, Geschenkartikel, Herdringen, Dungestraße. Der Preis: 13,95 Euro.

Annemarie Freiburg-Senses hat übrigens schon ein weiteres Buch in Arbeit - ein Kinderbuch soll es diesmal werden.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Schützenfest in Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Müschede
Bildgalerie
Schützenfest
Oeventroper Schützenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Schützenfest Arnsberg 2016
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11637397
Müschederin schreibt ihr erstes Buch „Drago Drachenherz“
Müschederin schreibt ihr erstes Buch „Drago Drachenherz“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/neheim-huesten/mueschederin-schreibt-ihr-erstes-buch-drago-drachenherz-id11637397.html
2016-03-10 08:00
Neheim und Hüsten