Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 20°C
Wirtschaft

Interprint legt 17,4 Prozent Umsatz zu

14.09.2012 | 12:00 Uhr
Interprint legt 17,4 Prozent Umsatz zu
Interprint ArnsbergFoto: privat

Arnsberg.  Die Interprint-Gruppe mit Hauptsitz in Arnsberg hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 17,4 Prozent von 201 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 236 Millionen Euro steigern können. Das teilte Unternehmenssprecher Leo Bisping anlässlich der laufenden „Interprint Gesundheitswochen“ mit.

Im Bruchhausener Verwaltungsgebäude von Interprint - direkt am Sozialraum mit seinen Getränken und Verpflegungsautomaten - zeugen Uhren an der Wand von der globalen Ausrichtung des Arnsberger Unternehmens. Hier sind jeweils die aktuellen Uhrzeiten in den USA, Russland, Mitteleuropa und Asien zu sehen. An sechs Kernstandorten ist Interprint weltweit vertreten. Hinzu kommen diverse Vertriebsbüros in zahlreichen Ländern auf fast allen Kontinenten.

960 Mitarbeiter sind rund um den Erdball bei Interprint beschäftigt. Am Standort Arnsberg sind es 345 Beschäftigte - darunter 80 Frauen. Rund 20 Auszubildende in den Bereichen Medientechnologe (Drucker), Industrie-Kaufmann/-frau und Mediengestalter lernen im Unternehmen.

Beeindruckend ist eine Produktionszahl von Interprint: 760 Millionen Quadratmeter Dekorpapier oder Finish-Folie verließen weltweit die Werke. Das entspricht der Fläche des Königreichs Bahrain oder fast der vierfachen Fläche Arnsbergs.

Martin Haselhorst



Kommentare
Aus dem Ressort
Kammer weist Eilanträge der AfD zurück
Verwaltungsgerichtsverfah...
Über die Rechtmäßigkeit der Aufteilung städtischer Zuwendungen an die Arnsberger Ratsfraktionen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.
Schöffengericht ahndet Selbstjustiz
Gerichtsprozess
International ging es vor dem Schöffengericht zu: Der Angeklagte, ein 39-jähriger Schwarzafrikaner aus Elfenbeinküste, der in Arnsberg wohnt, das Opfer ein 49-jähriger Mann aus Sri Lanka und eine weitere Geschädigte, eine 38-jährige Frau aus Serbien, die in Neheim zu Hause ist.
Über den Ehemann zur echten Liebe
BVB-Fanclub...
Ihr Herz schlägt für den BVB: Ursula Rössiger (57) ist das 1000. Mitglied des BVB-Fanclubs Oeventrop-Freienohl. In der Liebe und im Fußball hat die gebürtige Polin ihren Platz gefunden.
Wasserschaden verzögert Umbau
Eulenkindergarten
Ein Wasserschaden hat den zeitlichen Ablaufplan für die bauliche Erweiterung des Müscheder Eulenkindergartens mächtig durcheinandergebracht. Bei der Vorstellung der Baupläne im Februar 2014 war die Stadtverwaltung davon ausgegangen, dass die Aufstockung des städtischen Kindergartengebäude im Sommer...
Brandstifter muss zwei Jahre in Haft
Gericht
Das Schöffengericht verurteilte einen 28-jährigen Arnsberger zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren ohne Bewährung wegen schwerer Brandstiftung im minder schweren Fall. Er war angeklagt, am 12. Mai die Kapelle in Wintrop in Brand gesteckt zu haben.
Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest