Hubschrauber bringt verletzten Radfahrer in Klinik

Foto: WP Michael Kleinrensing WP

Neheim..  Bei einem Unfall auf der Neheimer Stembergstraße erlitt ein Radfahrer heute Nachmittag so schwere Verletzungen, dass er mit einem Hubschrauber in eine Dortmunder Unfallklinik transportiert werden musste. Nach vorläufigen Erkenntnissen der Polizei (erste Einsatzmeldung) ist ein Pkw-Fahrer mit einem älteren Radfahrer kollidiert, der sich auf einem Fußgängerüberweg nahe der Einmündung „Zum Müggenberg“ befand. Näheres zum Unfallgeschehen ermittelt die Polizei noch. Während der Unfallaufnahme war der betroffene Abschnitt der Stembergstraße für den Verkehr gesperrt.