Hilfe für Arman mit Typisierungsaktion in Holzen

Eine Blut-Typisierunsgaktion für den kranken Arman wird am 30. Januar in der Holzener Schützenhalle stattfinden. Familie, Freunde und der SVH haben dazu aufgerufen.
Eine Blut-Typisierunsgaktion für den kranken Arman wird am 30. Januar in der Holzener Schützenhalle stattfinden. Familie, Freunde und der SVH haben dazu aufgerufen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der 16-jährige Arman aus Hüsten leidet an Blutkrebs und befindet sich zurzeit in einer Therapie. Durch eine passende Stammzellenspende könnte er wieder gesund werden.

Holzen/Hüsten.. Arman (16) aus Hüsten leidet an Blutkrebs und befindet sich in einer Therapie. Durch eine passende Stammzellenspende könnte er wieder gesund werden. Familie, Freunde und der Sportverein SV Holzen wollen ihm helfen. Sie organisieren einerBlut-Typisierungsaktion.

Aufruf zur Blut-Typisierung an alle Bürger

So haben sich Armans Familie, seine Freunde und Sportkameraden aus dem SV Holzen zusammengetan, um bei einer Blut-Typisierunsgaktion einen geigneten Stammzellen-Spender zu finden. Diese öffentliche Typisierunsgaktion findet am Samstag, 30. Januar, von 11 bis 16 Uhr in der Schützenhalle Holzen, Vorm Lüer 38, statt.

Armans Familie und der SV Holzen rufen alle Bürger, die ihr Blut noch nicht für eine mögliche Stammzellenspende typisieren ließen, an der Aktion teilzunehmen. In die Aktion eingebunden ist die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS), die über Stammzellenspenden im Internet unter www.dkms.de informiert.

Paul Freier übernimmt Schirmherrschaft

Die Schirmherrschaft für die Typisierungsaktion übernahmen Paul Freier, Holzener „Junge“ und früherer Fußballnationalspieler, sowie Arnsbergs stellvertretende Bürgermeisterin Rosemarie Goldner. Alle hoffen, dass ein passender Spender gefunden wird. Arman ist absolut fußballbegeistert. Er ist BVB-Fan und im SV Holzen aktiv.