Herdringer „Aktiv-Treff“ zieht erfreuliche Jahres-Bilanz

Herdringen..  Der Herdringer „Aktiv-Treff“ für Senioren zieht erfreuliche Bilanz und plant viele interessante Unternehmungen im Jahr 2015. Beim Rückblick auf das Jahr 2014 konnte vor mehr als 50 Teilnehmern der Sprecher Hubert Eickel mit dem Leitungsteam über breit gefächerte Unternehmungen und Kurse des Treffs berichten. Der Aktiv-Treff ist jede Woche mit Wassergymnastik, Fotokurs, Wanderungen, Spielabend und Seniorentanz in Bewegung, viele sind begeistert dabei.

Viele Kurse in Kooperation

Viele Kurse wurden wieder mit dem Katholischen Bildungswerk Arnsberg durchgeführt. So etwa der Kurs Seniorentanz im Christopherus-Haus (zweimal im Monat), der Fotokurs im Labor, Dorfbach 3, jede Woche dienstags. Diese Kurse werden auch im Jahr 2015 angeboten. Fahrten und Unternehmungen in 2014: Wohlfühltag in der Abtei Königsmünster, Thema: „Fasten!? Neue Wege in der Fastenzeit gehen.“ Tagesfahrt nach Moers und Duisburg, eine tolle Hafenrundfahrt im großen Binnenhafen in Duisburg. Tagesfahrt nach Kloster Corvey und Höxter, große geschichtliche Führungen.

Die Vorträge im Rahmen des Aktiv-Treff-Café: „Bewegen“, dabei wurde eine Mappe mit Bewegungsübungen überreicht. Außerdem gab es eine Vortragsreise durch Arnsberg sowie ein Vortrag zum Thema Ernährung mit vielen Tipps. Um das „Miteinander alt werden“ sowie eine „Wallfahrt nach Irland“ ging es bei zwei anderen Terminen.

Im Schnitt 30 Teilnehmer

Im Schnitt waren 30 Teilnehmer beim Aktiv-Treff-Café. Der Aktiv-Treff konnte drei neue Teilnehmer aufnehmen. Die Sammlung für sein soziales Projekt brachte eine große Summe für das Schulprojekt in Kibaha Tansania zusammen.

Für jedes Halbjahr wird ein Veranstaltungs-Plan mit allen Terminen aufgestellt und allen Teilnehmern des Aktiv-Treff übergeben.

In den kommenden Monaten sind folgende Vorträge und Unternehmungen geplant:
5. März: Wohlfühltag beim Kolpingbildungswerk in Soest, Vortrag. „Was gewinnen wir wenn wir älter werden.“
23. April: Aktiv-Treff-Café, Vortragsthema: Weißer Ring. 21. Mai: Aktiv-Treff-Café, Vortrag: Besonderheiten im Straßenverkehr.
2. Juni: Frühwanderung nach Neheim, mit Führung, Morgenandacht und Frühstück.
7. Juli: Frühschoppen an der Bocksnackenhütte.
17. September: Aktiv-Treff-Café, Thema noch offen.
10. Oktober: Oktoberfest im Christopherus-Haus.
19. November: Aktiv-Treff-Café, Thema noch offen. 3. Dezember: Adventsfeier und Jahresabschluss im Christopherus-Haus.