Breites Angebot: Von Schmuck bis Wohn-Accessoires

LebensArt Sauerland
LebensArt Sauerland
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Vom 1. bis 3. Mai öffnet wieder die Messe „LebensArt Sauerland“ im Jagdschloss Herdringen ihre Tore. Die Gäste können sich freuen auf hochwertige Einrichtungsideen, Frühjahrs- und Sommermode, Schmuck, modische Accessoires, Feinkost sowie außergewöhnliche Trends für den Garten.

Herdringen.. Man kann durch die adeligen Räumlichkeiten des Jagdschlosses, durch die Säle und Kreuzgänge sowie über die schöne Außenanlage flanieren. Veranstalter der Messe ist wieder die Rose-Handwerk Vertriebs GmbH in Meschede.

Stadt Arnsberg präsentiert sich

Erstmalig wird sich die Gastgeberstadt Arnsberg auf dem Schlossgelände vorstellen. Neben dem Tagungszentrum Kaiserhaus Arnsberg wird sich auch die „Einkaufsstadt Neheim“ den zahlreichen überregionalen Gästen präsentieren. Der Arnsberger Verkehrsverein wird die beliebten Stadtführungen erläutern. Zudem werden sich die an mehr als 250 Markttagen jährlich abgehaltenen Arnsberger Wochenmärkte präsentieren.

Das Jagdschloss Herdringen gilt bundesweit als besonderes Juwel unter den Schlössern und diente häufig als Drehkulisse für bekannte Fernsehproduktionen. Ausgewählte kulturelle und künstlerische Darbietungen laden zum Verweilen und Staunen ein. Ein kulinarisches Angebot verwöhnt den Gaumen.

Besucher aus ganz Deutschland

„Die LebensArt Sauerland ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt und Publikumsmagnet für Kenner in ganz Deutschland“, so der Veranstalter. Weitere Informationen unter www.lebensart-sauerland.de

Hintergrund

  • Die Messe LebensArt Sauerland findet von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai, im Jagdschloss Herdringen statt. Sie ist am Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet . Am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

  • Der Eintritt beträgt für Erwachsene 8,50 Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Angeleinte Hunde können mitkommen.