Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 10°C
Hüsten lockt mit erstem Landmarkt
Hüstener Herbst
Hüsten lockt mit erstem Landmarkt
Hüsten.   Der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten (VGH) stellte das Programm für den „Hüstener Herbst“ vor, der am Sonntag, 12. Oktober, den ganzen Tag über an vielen Stellen des Hüstener Ortszentrums für Unterhaltung sorgen wird. Erstmals wird auf dem Hüstener Marktplatz ein „Landmarkt“ veranstaltet, bei dem...
Mann (63) will Frau aus Liebe mit Hammer erschlagen haben
Landgericht
Mann (63) will Frau aus Liebe mit Hammer erschlagen haben
Arnsberg/Werl.   Drei Schläge mit dem Vorschlaghammer und die Ehefrau ist tot. Ein 63-jähriger Mann aus Ense im Kreis Soest muss sich wegen Mordes vor dem Landgericht Arnsberg verantworten. „Ich habe meine Frau aus Liebe getötet", sagt der Diplom-Sozialarbeiter, "ich wollte sie vor Geldsorgen schützen".
Arbeitslosenzahl sinkt in Arnsberg und Sundern -...
Arbeitsloigkeit
Arbeitslosenzahl sinkt in Arnsberg und Sundern -...
Arnsberg/Sundern.  Die Agentur für Arbeit Meschede-Soest nennt es „Herbstbelebung“ – sowohl in Arnsberg als auch in Sundern sank die Zahl der Menschen ohne Arbeit von Ende August bis Ende September 2014 deutlich – hier die Zahlen:
Arnsberger Kneipenfestival ist einzigartiges Musikerlebnis
8. Kneipennacht
Arnsberger Kneipenfestival ist einzigartiges Musikerlebnis
Arnsberg.   Es ist der Höhepunkt schlechthin für die Fans von Live-Musik: Am 25. Oktober steigt das 8. Arnsberger Kneipenfestival - der „Downtown Groove“. Das Motto lautet die ganze Stadt ist eine Bühne. Und dafür sorgen 13 Bands bzw. Solisten mit einem vielfältigen Repertoire und zwölf Lokalitäten.
Grüne üben heftige Kritik an AfD
Stadthaushalt
Arnsberg. Wie nicht anders zu erwarten, hat der Rat der Stadt Arnsberg am Dienstagabend die von Kämmerer Peter Bannes verhängte Haushaltsperre (wir berichteten mehrfach) zur Kenntnis genommen. Allerdings nicht, ohne nochmals die jeweiligen Standpunkte deutlich zu machen.
Wie der Königs-Schrein nach Arnsberg kam - Packender Roman
Literatur
Arnsberg/Köln. „Die Könige von Köln“ heißt das gut 450 Seiten starke Buch des Bestsellerautors Tilman Röhrig. Der Roman dreht sich um die Rettung des Kölner Domschatzes mit dem Schrein der Heiligen Drei Könige. Dabei spielt auch Arnsberg eine wesentliche Rolle. Hier wurde der Schrein mehrere Jahre aufbewahrt.
Spezial
Kinder entdecken die Welt bei Grundschul-Weltmeisterschaft
Grundschul-WM 2014
2700 Kinder von Grundschulen in Arnsberg und Sundern beteiligen sich an dem von der Westfalenpost initiierten sport-pädagogischen Projekt „Grundschul-Weltmeisterschaft 2014 - Kinder entdecken die Welt“. Hier gibt's alle Artikel und Fotostrecken zum Projekt.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Fotos und Videos
Haus in Arnsberg abgebrannt
Bildgalerie
Feuerwehr
Brunnenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Brunnenfest
Der Festzug beim Kreisschützenfest
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Kreisschützenfest in Arnsberg II
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Kreisschützenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Flugplatzfest Oeventrop
Bildgalerie
Flugfest
Spezial
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Weitere Nachrichten
ALS - Global Player aus Hüsten wird „25“
Firmenjubiläum
Hüsten. „Der Mauerfall hat uns in die Karten gespielt“, erinnert sich Christoph Dahlmann an die Wiedervereinigung beider deutscher Staaten vor 25 Jahren. Nur wenige Wochen zuvor, genau am 1. Oktober 1989, hatten er und sein Partner Helmut Schulte ihre Firma gegründet: die ALS – Allgemeine Land- und...
„Die Energiewende beginnt in den Köpfen“
Interview
Arnsberg. Die Arnsberger Klimawochen enden heute mit dem „Klimadialog Südwestfalen“ zum Thema Elektromobilität. Mit städtischen Klima-Manager Sebastian Marcel Witte sprach unsere Zeitung über den Status quo und die Perspektiven in Arnsberg.
Bagger arbeiten an weiteren Uferbereichen
Ruhr-Renaturierung
Arnsberg. Die Ruhr-Renaturierung in Arnsberg ist von der Landesinitiative Klima.Expo.NRW in ihrer Liste qualifizierter Projekte zum Klimaschutz aufgenommen worden. In dieser Woche wurde der Stadt die dazugehörige Urkunde überreicht.
Familien-Picknick als Hilfe bei der Integration
Flüchtlinge
Hüsten. Ein Familien-Picknick mit Asylbewerbern aus der Übergangs-Unterkunft am Berliner Platz in Hüsten wurde von den ­Hüstener Gemeindeteams St. Petri und Heilig Geist gemeinsam mit dem Caritasverband organisiert.
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Schönes Südwestfalen
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Nachrichten aus Arnsberg
„In das Thema kommt Bewegung“
Elektromobilität
Arnsberg. Beim Klimadialog Südwestfalen in Arnsberg steht die Elektromobilität im Fokus. Viele Hoffnung machende Projekte in der Region
Kultur-Rucksack
Neheim. Von Mai bis August haben Jugendliche im Stadtgebiet Arnsberg beim „Kultur Rucksack NRW“ in verschiedenen Workshops Ideen entwickelt und sich Themen gewidmet, die für sie nicht alltäglich sind.
Tourismus
Olpe/Hagen. Bei "Sauerland Tourismus" läuten die Alarmglocken, weil immer weniger niederländische Gäste kommen. Allein bei den Gästezahlen lag der Rückgang zuletzt bei mehr als zehn Prozent. Vielen Niederländern ist das Sauerland wohl schlicht zu teuer. Touristik-Experten planen bereits eine "Gegen-Offensive".
Interview mit Hüstens Georg Voß vor dem Derby gegen Neheim
Fussball
Hüsten. „Das schönste nachträgliche Geschenk wäre ein Sieg im Derby gegen den SC Neheim“, sagt Georg Voß. Der Mittelstürmer des Fußball-Landesligisten SV Hüsten 09 ist am Dienstag, 30. September, 23 Jahre alt geworden.
Tischtennis
Sauerland. Die Tischtennis-Herren des TuS Sundern haben auch am vierten Spieltag der Bezirksklasse 3 ihre makellose Bilanz gewahrt.
Tischtennis
Sauerland. In der Tischtennis-Kreisliga 2 der Herren hat sich der TV Fredeburg einen Ausrutscher im Aufstiegskampf geleistet.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Der richtige Weg ist eingeschlagen
Bildung
Langscheid. Positiv wertet die Initiative die mehrheitliche Zustimmung im Bildungs-Ausschuss: „Ich halte diesen breiten, fraktionsübergreifenden schulpolitischen Konsens für eine gute Grundlage, inhaltlich am Antrag für die Freie Schule am See weiter zu arbeiten“, beantwortete Dr. Jacqueline Bila die Nachfrage...
Ärzteverein Menden lehnt CDU-Vorschläge rigoros ab
Ärztemangel
Menden. Überrascht bis ablehnend reagiert der Mendener Ärzteverein auf das Vier-Punkte-Programm der CDU-Mittelstandsvereinigung gegen den Ärztemangel. In einer Stellungnahme beschreibt der Vorsitzende Peter Brall die CDU-Vorschläge als schlecht umsetzbar. Die Ärzte ließen sich nicht vor den politischen...
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Neheim-Hüsten und Umgebung.

» Zum Neheim-Hüstener Branchenbuch

Kleines Ressort 3
Besuch auf der Babystation
Klinik
Soest. Was passiert eigentlich auf einer Geburtsstation im Krankenhaus? Drei Zeus-Reporterinnen aus Arnsberg haben sich auf der Babystation des Soester Klinikums umgeschaut und ihre Eindrücke geschildert.
Ministerium kannte angespannte Lage in Flüchtlingsheimen
Flüchtlinge
Essen. Burbacher Bürgermeister hat das Innenministerium in NRW bereits Anfang August über die Sicherheitslage informiert. Während in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und anderen Bundesländern Wachleute genau geprüft werden, erkennt NRW erst jetzt die Notwendigkeit dazu. Bisher galten in den Asylheimen...
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Nebel
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Neheim:
kontaktformular

Neheimer Markt 15, 59755 Arnsberg

Tel.: 02932 / 97 14 20, Fax: 02932 / 97 14 24

E-Mail: arnsberg@westfalenpost.de

-