Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 15°C
342 Autofahrer im HSK zu schnell - Blitzmarathon-Bilanz
Blitzmarathon
342 Autofahrer im HSK zu schnell - Blitzmarathon-Bilanz
Hochsauerlandkreis.  Der Blitzmarathon zeigt Wirkung bei den Autofahrern: Wie in anderen Kreisen zieht auch die Polizei im Hochsauerland ein positives Fazit nach der zweiten bundesweiten Aktion. Von 8466 gemessenen Fahrzeugen überschritten nur 342 die vorgeschriebene Geschwindigkeit. Der Fokus lag auf den Schulwegen.
Immer mehr Depressionen - Klinik ist voll ausgelastet
Psychiatrie
Immer mehr Depressionen - Klinik ist voll ausgelastet
Neheim.   Entwickelt sich die Depression zu einer Volkskrankheit? Diese Frage stellt sich angesichts der seit Jahren kontinuierlichen Zunahme von psychischen Erkrankungen. Besonders steigt die Zahl der Patienten, die an Depressionen erkranken. „Während vor fünf Jahren noch etwa 25 Prozent unserer Patienten an...
Arnsberger beißt  Polizisten
Randaliert
Arnsberger beißt Polizisten
Arnsberg/Dortmund.   Mit einem äußerst renitenten Schwarzfahrer aus Arnsberg hatten es jetzt Einsatzkräfte der Bundespolizei im Dortmunder Hauptbahnhof zu tun: Weil er sich vehement weigerte, ein Ausweisdokument vorzuzeigen, wurde der 28-Jährige zur Wache gebracht.
2310 Raser auf der Autobahn - Blitzmarathon in Südwestfalen
Blitzmarathon
2310 Raser auf der Autobahn - Blitzmarathon in Südwestfalen
Südwestfalen.   Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon waren in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Radarkontrollen an den Schulwegen standen im Fokus. Schulkinder hatten vorgeschlagen, wo geblitzt werden soll. Hier lesen Sie alles über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Am Müscheder Limberg Rasern den Kampf angesagt
Bürger-Ärger
Müschede. Im Neubaugebiet Limberg II, oberhalb des Eulendorfes, stehen inzwischen mehr als 30 Neubauten, in denen etwa 100 bis 120 Bürger ein neues Zuhause gefunden haben. Das Gebiet wird östlich begrenzt durch die Steinbergstraße, mit einer zur Zeit neun Meter breiten asphaltierten Fläche. Diese breite...
Maßnahmen im Alten Feld tragen erste Früchte
Ruhr-Renaturierung
Arnsberg. Und wieder ist ein Stück geschafft: Mit der maßgeblichen Unterstützung des Hegerings Arnsberg wird ein weiterer Abschnitt der Ruhr im Alten Feld renaturiert. Seit dem Wochenende laufen die Arbeiten im Flussbett. Erneut ändert sich der Flussverlauf in den ökologisch wertvollen Uferbereichen.
Spezial
Kinder entdecken die Welt bei Grundschul-Weltmeisterschaft
Grundschul-WM 2014
2700 Kinder von Grundschulen in Arnsberg und Sundern beteiligen sich an dem von der Westfalenpost initiierten sport-pädagogischen Projekt „Grundschul-Weltmeisterschaft 2014 - Kinder entdecken die Welt“. Hier gibt's alle Artikel und Fotostrecken zum Projekt.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Fotos und Videos
Flugplatzfest Oeventrop
Bildgalerie
Flugfest
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Arnsbergs Schützenkönigspaare
Bildgalerie
Schützenkönigspaare
Hüstener Kirmes 2014
Bildgalerie
Kirmes
2. Wasserolympiade für Hunde
Bildgalerie
Dogdiving
Spezial
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Weitere Nachrichten
Aller guten Dinge sind zwei
WP-Schützenkönigin
Hövel. Schützenkönigin zu werden – der Traum so mancher Frau. Barbara Flügge erlebt ihn nun ein zweites Mal. Sie war bereits vor 25 Jahren einmal Schützenkönigin und legt dieses Spektakel in diesem Jahr noch einmal neu auf. Die 50-Jährige und ihr Mann Ulrich regieren in St. Sebastian Hövel.
Klimaschutz kann durch den Magen gehen
Arnsberg is(s)t...
Arnsberg. Klimafreundliches Essen ist machbar. Darauf weisen 14 Restaurants, Mensen und gastronomische Betriebe am Aktionstag „Arnsberg is(s)t klimafreundlich!“ zum Auftakt der Arnsberger Klimawochen vom 18. September bis 1. Oktober hin. Sie alle bieten am Donnerstag Menüs an, die für regionale und saisonale...
Blitzmarathon - Hier wird im Hochsauerlandkreis geblitzt
Blitzmarathon
Meschede. Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte im Hochsauerlandkreis.
„Regionalität ist ein wichtiges Prinzip“
Klimafreundlich Essen
Arnsberg. Klimafreundlich Essen fängt beim Einkaufen an. Bio-Läden haben sich eine gute Öko-Bilanz ihrer Produkte auf die Fahne geschrieben und setzen neben ökologisch vertretbarer Produktion vor allem auch auf regionale und saisonale Ware. Auch Supermärkte haben Bio-Produkte in den Regalen und werben vor...
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Schönes Südwestfalen
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Nachrichten aus Arnsberg
Kreisjungschützenkönig  aus Hachen
Kreisschützenfest 2014
Arnsberg. Das Kreisschützenfest 2014 ist eröffnet. Mit dem Stadtempfang im Alten Rathaus und dem Ermitteln des neuen Kreisjungschützenkönigs begannen Freitag die Festtage im historischen Arnsberg. Den ersten Vogel schoss Moritz Westphal von der St. Michael-Bruderschaft Hachen ab: Er ist neuer...
Stadtentwicklung
Arnsberg. Einiges ist bereits auf den Weg gebracht, weitere Ideen werden in der 4. Bürgerwerkstatt „Vom Glockenturm bis Neumarkt“ diskutiert und es gibt schon Überlegungen über diese Zone hinaus: eine Aufwertung des Schlossbergs, um in der Altstadt die Verweildauer nicht nur der Touristen zu verlängern. Damit...
Hundesport
Arnsberg. Es ist geschafft: Die Ortsgruppe Arnsberg im Verein für Deutsche Schäferhunde wurde zertifiziert und mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Damit sind die Arnsberger in der Landesgruppe Westfalen die erste zertifizierte Ortsgruppe überhaupt.
TuS Valmetal schaltet Titelverteidiger SV Dorlar/S. aus
Fussball-Kreispokal
Sauerland. Das Halbfinale im Kreispokal des Fußballkreises Hochsauerland ist komplett. Der TuS Valmetal schaltete am Freitagabend Titelverteidiger SV Dorlar/Sellinghausen aus und trifft nun auf RW Erlinghausen. Im zweiten Spiel siegte der FC Arpe/W. in Obermarsberg und spielt jetzt beim TSV Bigge-Olsberg.
Tennis
Sauerland. Die Kreisjugendmeisterschaft des Tenniskreises Sauerland fand jetzt auf der Anlage des TC Blau-Gold Arnsberg statt.
Herren-Handball
Sauerland. Am dritten Spieltag der Handball-Kreisliga Iserlohn/Arnsberg der Herren stehen die SG Ruhrtal und der SSV Meschede vor schweren Aufgaben. Große Personalsorgen hat Kreisliga-Aufsteiger HV Sundern.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Schulte-Ufer bietet Alleinstellungsmerkmal aus dem Sauerland
Unternehmen
Sundern. Der Haus- und Küchengerätehersteller Schulte-Ufer ist auf Töpfe mit Kupferböden spezialisiert. Erst vor kurzem hat das Unternehmen, das in Sundern 50 Mitarbeiter beschäftigt, eine Umfrage unter 2200 Personen im Auftrag des Fernsehsenders ntv nach den beliebtesten Kochgeschirr-Marken gewonnen.
Sirenenalarm nach Mini-Brand in Mendener Altenheim
Großeinsatz
Eine überhitzte Kochplatte hat am Freitagabend gegen 17 Uhr für einen Großeinsatz der Feuerwehr mit Sirenenalarm gesorgt. Im Zimmer einer Bewohnerin des Altenheims Jochen-Klepper-Haus breitete sich Rauch aus. Die Brandmeldeanlage löste aus. Die Bewohnerin wurde zur Beobachtung ins...
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Neheim-Hüsten und Umgebung.

» Zum Neheim-Hüstener Branchenbuch

Kleines Ressort 3
Besuch auf der Babystation
Klinik
Soest. Was passiert eigentlich auf einer Geburtsstation im Krankenhaus? Drei Zeus-Reporterinnen aus Arnsberg haben sich auf der Babystation des Soester Klinikums umgeschaut und ihre Eindrücke geschildert.
Ziemiak ist neuer JU-Vorsitzender - Sieg in Kampfabstimmung
Junge Union
Iserlohn. Der Iserlohner Paul Ziemiak ist neuer Vorsitzender der Jungen Union. Einen Seitenhieb gegen den JU-Rekordvorsitzenden Mißfelder konnte sich Angela Merkel nicht verkneifen. Die Kanzlerin griff zudem in ihrer Rede die AfD an.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Neheim:
kontaktformular

Neheimer Markt 15, 59755 Arnsberg

Tel.: 02932 / 97 14 20, Fax: 02932 / 97 14 24

E-Mail: arnsberg@westfalenpost.de

-