Das aktuelle Wetter Winterberg 13°C
Tourismus & Heimatgeschichte

Wanderweg-Eröffnung auf der Kleinbahntrasse

13.11.2013 | 10:00 Uhr
Wanderweg-Eröffnung auf der Kleinbahntrasse
Die Kleinbahn Medebach-Steinhelle.Foto: Privat

Winterberg/Medebach. Wer sich mit der Geschichte der Städte und Dörfer im Hochsauerland auseinandersetzt, der wird nicht um die ehemalige Kleinbahn Medebach-Steinhelle herum kommen. Vor rund 60 Jahren wurde der Betrieb dieser Kleinbahn zwischen Steinhelle und Medebach eingestellt. Die Geschichts-Freunde lässt die Kleinbahn aber nicht los.

Und so ist es kaum verwunderlich, dass am kommenden Samstag die offizielle Eröffnung des Kleinbahnwanderweges groß gefeiert wird. In Vergessenheit ist die Kleinbahn nie, noch heute ist der „Feurige Elias“ ein Begriff, ebenso die doppelte Spitzkehre bei Küstelberg, eine einmalige Konstruktion in Mitteleuropa. Im Medebacher Hansesaal ist die Kleinbahn Medebach-Steinhelle sogar als Modellbahn zu bewundern. Nach jahrelanger Arbeit wurde diese Anlage am 3. Oktober 2012 eröffnet.

Leader-Projekt

In den letzten Jahren gab es verstärkt Bestrebungen, die Kleinbahntrasse, die noch weitgehend in der Natur erhalten ist, wieder für die Gäste und Einheimischen begehbar und erlebbar zu machen. Die touristischen Vertreter aus Medebach, Olsberg und Winterberg einigten sich mit Unterstützung von zahlreichen engagierten Helfern aus den Orten darauf, daraus ein sogenanntes Leader-Projekt zu machen. Und so entstand die Idee, auf der ehemaligen Bahntrasse einen Themenwanderweg zu planen. Aus dieser Idee ist nun ein rund 37 Kilometer langer Weg, der durchgehend markiert, mit Info-Tafeln versehen und sowohl als Wanderweg als auch als Radweg genutzt werden kann, entstanden.

Wanderführer Ulrich Lange

Zur Eröffnung sind alle Interessierten herzlich eingeladen, begonnen wird am 16. November um 13.30 Uhr mit einer von Ulrich Lange geführten Wanderung von Küstelberg nach Wissinghausen.

13 Uhr: Treffpunkt an der Schützenhalle Küstelberg; 13.30 Uhr: Wanderung (7 Kilometer) nach Wissinghausen mit Infos und Anekdoten zur Kleinbahn;

16 Uhr: Begrüßung/Eröffnung beim Tannenwirt, anschließend Geschichten und Bildervorträge zur Kleinbahn, für die Musik sorgen die Schloßberg-Rebellen;

Zur Anfahrt nach Küstelberg können die Buslinien S30 und R48 genutzt werden.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
GEWI und Stadtfest
Bildgalerie
Stadterlebnis Winterberg
Die erste Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderaktion 2016
Fläschchen für Waisenkind
Bildgalerie
Känguru
article
8660830
Wanderweg-Eröffnung auf der Kleinbahntrasse
Wanderweg-Eröffnung auf der Kleinbahntrasse
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-winterberg-medebach-und-hallenberg/wanderweg-eroeffnung-auf-der-kleinbahntrasse-id8660830.html
2013-11-13 10:00
Nachrichten aus Winterberg, Medebach und Hallenberg