Zehnjährige auf Roller angefahren

Herdecke..  Beim Rollerfahren ist ein Mädchen am Mittwoch in Herdecke von einem Motorrad angefahren worden. Das Kind verletzte sich leicht. Gegen 15 Uhr war die Zehnjährige in einer Zufahrt an der Straße Rostesiepen unterwegs. Der Fahrer des Motorrades fuhr hinter ihm, prallte auf das Kind und dessen Roller. Das Mädchen stürzte. Der Kradfahrer und sein Sozius befragten das Mädchen nach seinem Gesundheitszustand. Obwohl der Fahrer eines grün-türkisfarbenen Wohnmobils mit EN-Kennzeichen den Kradfahrer zum Warten und zum Angeben seiner Personalien aufforderte, fuhr dieser dann einfach davon. Das Mädchen musste sich am nächsten Tag zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus begeben. Die Polizei bittet Zeugen sowie den namentlich nicht bekannten Wohnmobilfahrer sich unter 02335/9166-7000 zu melden.