Vorverkauf für Oldie-Night des Löschzugs Alt-Wetter läuft

Wetter..  Am Samstag, 7. März, 20 Uhr, lockt die 23. Oldie-Night der Freiwilligen Feuerwehr Alt-Wetter wieder viele Musikinteressierte aus nah und fern an. Einschließlich des kommenden Konzerts, so Organisator Detlef Fuge, werde 42 verschiedenen Coverbands eine Bühne geboten, um ihr Können zu zeigen. „Als Dankeschön werden trotz vielfacher Kostensteigerungen sowohl der Eintrittspreis als auch die Preise für Speisen und Getränke nicht erhöht.“ Fuge empfiehlt, sich Eintrittskarten im Vorverkauf zu sichern, da die Veranstaltung bisher immer bereits im Vorfeld ausverkauft war.

Volkstümliche Preise

Auch in diesem Jahr wollen drei Coverbands das Publikum im Stadtsaal unterhalten. Für den Anfangsschwung sollen Greyhound aus Ennepetal sorgen. Die Gitarrenformation spielt bewährte Rock-Klassiker sowie Deutsch-Rock wie etwa Extrabreit. Mit dem Motto „.... und ihre Ohren machen Augen“ wollen dann Magic Touch aus Gelsenkirchen zum fünften Mal in Wetter auf sich aufmerksam machen. 2014 feierte das Quintett sein 25-jähriges Bühnenjubiläum, es bietet neben Parodien Rock- und Popmusik. Aus Iserlohn kommt Fireball, die dritte Band des Abends. Sie will mit Rockmusik für gute Laune sorgen.

60 Angehörige des Löschzuges werden sich auch bei der 23. Oldie-Night wieder um das Wohl ihrer Gäste kümmern, und das bei „volkstümlichen Preisen“. Zudem werden Sachpreise in den Umbauphasen verlost, die Damen organisieren ein Salatbuffet und eine Cocktailbar.

Karten sind für 13 Euro erhältlich bei Optik Kerssen, Bahnhofstraße 5; Bücherstube Draht, Kaiserstraße 95; Firma Rusche-Sieper, Königstraße 56; Elektro Jüdith, Hauptstraße 47; Reise-Center Wengern, Fabricius­straße 5-7; Rappelkiste, Friedrichstraße 18 sowie Gabis Blumenladen, Grundschötteler Straße 82, dazu in der Buchhandlung Herdecke, Hauptstraße 21.