Versteigerung folgt auf Vernissage

Herdecke..  Einen „doppelten Kunstgenuss“ versprechen die Veranstalter für morgen, Sonntag, 29. März, von 15 bis 17 Uhr im Salon Rani, Herdecke, in der Hauptstraße 44.

Zunächst einmal findet die Vernissage der Herdecker Malerin Barbara Bojahr statt, deren Werke zwei Monate lang ausgestellt bleiben.

Die Künstlerin, so heißt es in der Ausstellungs-Ankündigung, malt nahezu ausnahmslos abstrakt und gerne großformatig. Acryl, Spachtelmasse und diverse andere Materialien dienen Barbara Bojahr dazu, ihre Ideen auf die Leinwand zu bringen.

Aktion für Sterntaler-Verein

Um 16.30 Uhr werden dann vier Fahnen für den Sterntaler e.V. versteigert. Sie zieren zur Zeit noch die aktuelle Ausstellung in der Ruhrgalerie / Herdecke mit Werken von Prof. Rolf Escher. Jede der 4 Fahnen mit den Maßen 50 x 200 Zentimeter ist ein Unikat, vom Künstler signiert, mit einer Zeichnung im Din-A-3-Format.