Verbraucherzentrale bietet Hilfe bei der Studienfinanzierung

Wetter/Herdecke..  Nach dem Abitur stellt sich für viele junge Menschen die Frage: An die Uni oder nicht? Hilfe bei der Berechnung der Kosten zum Studienstart und der Sicherung des Budgets bietet die Verbraucherzentrale NRW mit ihrem Ratgeber „Clever studieren – mit der richtigen Finanzierung“. Das Buch informiert, mit welchen Ausgaben für Studiengebühren, Miete, Lernmittel oder Versicherungen im Laufe der Hochschulkarriere gerechnet werden muss. Es zeigt zudem, wie Studierende durch BAföG, Stipendien, Fördergelder oder Bildungskredite ihre Kasse aufbessern können. Der Ratgeber kostet 12,90 Euro und ist in den örtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW erhältlich. Für zuzüglich 2,50 Euro für Porto und Versand wird er auch nach Hause geliefert.