Top-Projekte der Betriebsräte ins Rampenlicht holen

Ennepe-Ruhr-Kreis..  Der Countdown läuft: Noch bis zum 30. April sind im Ennepe-Ruhr-Kreis Vorzeige-Betriebsräte gesucht. Beschäftigte können einen Arbeitnehmervertreter für den „Deutschen Betriebsräte-Preis“ nominieren. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin.

Die Besten fahren nach Berlin

„Betriebsräte spielen eine wichtige Rolle im Arbeitsalltag. Ob in Backbetrieben, Hotels oder in der Getränke- und Ernährungsindustrie – die Arbeitnehmervertreter leisten einen wichtigen Beitrag, dass Jobs gesichert, Arbeitsbedingungen und Arbeitsschutz verbessert werden. Unter den Betriebsräten sind dabei viele besonders einfallsreich und kreativ“, sagt Helge Adolphs. Der Geschäftsführer der NGG-Region Südwestfalen will vor allem die Top-Projekte ins Rampenlicht holen.

Die besten Projekte von Betriebsräten nehmen dann in Berlin an einer Ideen-Börse teil.