Stunde der Ehrung und Beförderung

Die Jahresdienstbesprechung ging traditionell mit den Ehrungen und Beförderungen zu Ende: Zur Feuerwehrfrau befördert wurden Marion Josten und Milina Scharbach, zum Feuerwehrmann Tim Apelt, Thomas Fest, Darko Ilic, Andre Janfrüchte, Öner Günes, Kilian Otte, Lennart Paleit und Michael Spitz. Über eine Beförderung zur Oberfeuerwehrfrau freute sich Jasmin Langohr, zum Oberfeuerwehrmann Dominick Kretz, Alfred Rudolph, Florian Schönefuss, Davin Schröder und Marko Schöpper.

Marko Jezierski ist jetzt Hauptfeuerwehrmann, Dennis Schulte Unterbrandmeister. Michael Tillmanns und Andre Winkelhardt wurden nach bestandener Prüfung zum Oberbrandmeister befördert und zum Gruppenführer ernannt.

Ehrenkreuz in Silber

Stefan Regener ist nun Brandinspektor, Andreas Zweibäumer Brandoberinspektor, Stadtbrandinspektor ist Thomas Schuckert.

Wolfgang Hübler jun. erhielt von Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für 25 Jahre Tätigkeit in der Feuerwehr. Volker Wendt und der ehemalige Feuerwehrchef Bernd Bruno Miethling wurden für 50 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet, konnten aber beider an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Feuerwehrchef Hans-Jörg Möller entließ letztlich auch ein Feuerwehr-Urgestein aus dem aktiven Dienst: Der 63-jährige Hauptbrandmeister Kaspar-Dietrich Demtröder ergänzt nach 45 Jahren jetzt die Ehrenabteilung der Feuerwehr.