Stadtmarketing lädt zur ersten Stadtrundfahrt

Wetter..  Am Sonntag, 12. April, eröffnet das Stadtmarketing für Wetter die diesjährige Saison mit einer Stadtrundfahrt durch das Stadtgebiet von Wetter. Unter dem Motto „Jede Tour ist anders“ geht es darum Geschichtliches, Geschichten und Neues über Wetter zu erfahren. Die Teilnehmer begeben sich auf einen Kurztrip mit den Stadtführern, die die einzelnen Touren individuell gestalten. Das ist sicherlich auch ein Anreiz für alteingesessene Wetteraner, mal wieder mitzufahren.

Mit dem Bus unterwegs

Mit dem Bus geht es zu den Sehenswürdigkeiten der Harkortstadt. Zuerst führt die Tour zum Rathaus, wo eine Besichtigung des historischen Sitzungssaals ansteht. Anschließend begeben sich die Teilnehmer auf einen kurzen Spaziergang durch die Freiheit in Alt-Wetter. Zurück im Bus, führt die Fahrt weiter Richtung Wengern. Hier weiß der Stadtführer interessante Geschichten und Hintergründe über die Dorfkirche, das alte Fachwerkgebäude „Leimkasten“ oder die Kochbuch-Autorin Henriette Davidis zu berichten.

Gestärkt nach einer kurzen Pause mit Imbiss in einem Wetteraner Restaurant, geht die Fahrt in Richtung Volmarstein über Vosshöfen, Esborn und Albringhausen. Hier erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über den Bergbau in Wetter und frühe Industrieansiedlungen. Nach drei Stunden endet die Rundfahrt wieder am Ausgangspunkt. Start- und Endpunkt: Bahnhof in Alt-Wetter, Abfahrt: 12 Uhr

Die regulären Stadtrundfahrten finden einmal im Monat sonntags statt (10. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 31. August, 13. September und 18. Oktober). Individuelle Touren sind ebenfalls jederzeit buchbar.