Das aktuelle Wetter Wetter 10°C
Bürgersolaranlage

Sonnenscheine für Wetter

20.05.2012 | 18:00 Uhr
Sonnenscheine für Wetter
Von links: Markus Francke (Vorsitzender des Vorstands Sparkasse), Bürgermeister Frank Hasenberg, Dieter ten Eikelder (Kaufmännischer Vorstand der AVU) und Winfried Hoppmann (Leiter Markt und Vertrieb, AVU).

Wetter. Auch in Wetter gibt es jetzt „SonnenScheine“. Die Sparkasse und der Energieversorger AVU vermarkten gemeinsam die Bürgersolaranlage. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes Bornstraße produziert seit Ende letzten Jahres Strom.

Bürgermeister Frank Hasenberg freut sich über das Sonnenkraftwerk auf „seinem“ Dach und über die Kooperation: „Zwei Unternehmen, die bei uns zu Hause sind, haben hier eine Zusammenarbeit vereinbart, die vor allem ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz ist.“

Kunden kaufen Sparbrief

Und so geht die Beteiligung an der Bürgersolaranlage: In allen AVU-Treffpunkten, so auch in dem an der Kaiserstraße 78 in Wetter, erhalten AVU-Kunden einen „SonnenSchein“. Damit erklären sie ihre Bereitschaft, an der Finanzierung der Bürgersolaranlage mitzuwirken. Bei der Sparkasse schließen die „SonnenSchein“-Inhaber einen Sparbrief in Höhe von tausend Euro ab. Er bietet einen Festzinssatz von jährlich 2,5 Prozent bei einer Laufzeit von fünf Jahren.

Für Dieter ten Eikelder, kaufmännischer Vorstand der AVU , ist die Bürgerbeteiligung ein Erfolgsmodell: „Unsere Kunden haben bei den ersten drei Anlagen rasch zugegriffen und so die Chancen dieser Kooperation erkannt.“ Und Markus Francke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, ergänzt: „Das ist eine sichere Geldanlage und ein ökologisch sinnvolles Projekt hier in Wetter. Also ist es für uns selbstverständlich, dass wir diesen Sparkassenbrief anbieten.“

Die ersten Bürgersolaranlagen befinden sich in Schwelm (Kreishaus), Gevelsberg (Hauptschule) und Sprockhövel (GuFit der TSG Sprockhövel). Die AVU plant für jede Stadt im Netzgebiet eine Bürgersolaranlage.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Europawoche in Wetter
Kultur
Mit einem Diskussionsabend beginnen Donnerstagabend die Kulturtage, die der Kunstverein Artenreich in Wetter organisiert. Ab Freitag wird gefeiert.
Eine Ideenbörse für die Vinkenbergschule
Stadtentwicklung
Die Stadtverwaltung in Herdecke hat eigene Vorstellungen für das Gebäude der ehemaligen Vinkenbergschule. Sie will aber auch die Bürgerwünsche...
Neue Straßenbau-Beiträge für Anlieger in Wetter bestimmt
Politik
Im Verkehrsausschuss gab es eine knappe Mehrheit für den Erlass zur neuen Satzung. Zwei Anliegergruppen sollen aber weniger zahlen als geplant.
Digitales Lernen macht in Herdecke Schule
Bildung
Unterricht im Umbruch: Smartphones sind längst nicht mehr nur ein Störenfried, wenn die digitale Revolution im Klassenzimmer einzieht.
Abschied vom Restaurant „Henriette Davidis“
Gastronomie
Einen Pächter für sein Restaurant „Henriette Davidis“ in Wengern sucht Norbert Willam seit zwei Jahren vergeblich. Trotzdem hat er jetzt aufgehört.
Fotos und Videos
Derbysieg für FC Wetter
Bildgalerie
Fußball
Elfen-Konzert in FHS-Aula
Bildgalerie
Musikschule
Tag des Liedes
Bildgalerie
Fotostrecke
Titelkämpfe in Wengern
Bildgalerie
Para-Badminton
article
6673655
Sonnenscheine für Wetter
Sonnenscheine für Wetter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/sonnenscheine-fuer-wetter-id6673655.html
2012-05-20 18:00
Nachrichten aus Wetter und Herdecke