Schaukasten landet in der Böschung

Wetter..  Lange Jahre mussten Fans und Freunde des FC Wetter nicht bis auf den Harkortberg stiefeln, um Neuigkeiten von ihrem Verein zu erfahren. An der Kaiserstraße, in der Nähe der Kreuzung Friedrichstraße, stand ein Schaukasten, der von den FClern immer wieder mit neuen Informationen bestückt wurde. Der Kasten ist weg, meldete sich dieser Tage Werner Kauert in der Redaktion. Das rot gestrichene Metall-Bord liege in der Böschung zur Bahnlinie. Samt der Infozettel, die noch vor Monaten am alten Standort zu lesen waren.

Beim Straßenbau ausgebuddelt

Im Zuge der Umbaumaßnahmen der Kaiserstraße war der Schaukasten ausgebuddelt worden. Lange stand er an ein Geländer gelehnt noch am Straßenrand. Irgendwann landete er dann in der Böschung.

Die Stadt versichert, dass der Schaukasten des FC Wetter wieder aufgestellt wird. „Als Standort ist wieder der alte Platz am oberen Ende der unteren Kaiserstraße vorgesehen“, heißt es aus dem Rathaus.