Prädikat für Firmen mit Familiensinn

Ennepe-Ruhr..  Unternehmen aus dem EN-Kreis können sich für ihre familienfreundlichen Maßnahmen auszeichnen lassen. Bereits zum zweiten Mal vergibt die Agentur Mark mit ihrem Kompetenzzentrum Frau & Beruf das „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“. Um das Prädikat können sich Firmen bewerben, die familienfreundliche Maßnahmen wie flexible Arbeitszeitregelungen oder Kinderbetreuung eingeführt haben oder für die Zukunft planen, um ihren Beschäftigten eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen.

Standortvorteil für Unternehmen

Vereinbarkeit ist heute ein klarer Standortvorteil für Unternehmen. Das gilt besonders vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer sich verändernden Arbeitskultur. Gerade für junge Fachkräfte kann die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens bei der Auswahl des Arbeitgebers entscheidend sein.

Interessierte Unternehmen können sich Montag, 19. Januar, ausführlich über das Prädikat, die Voraussetzungen und das Vergabeverfahren informieren. Die Veranstaltung findet statt von 17 bis 19 Uhr im Konferenzsaal der Kreishandwerkerschaft, Handwerkerstraße 11, in Hagen. Um Anmeldung wird gebeten unter 02331 / 48878-40.