Personal: Potenziale erkennen

Herdecke/Wetter/Hagen..  Gute Mitarbeiter sind „rar gesät“. Schulnoten verraten meist nichts über die Eignung für den Beruf, und der beste Mitarbeiter ist lange noch keine gute Führungskraft. Kompromisslösungen sind häufig die Folge. Zu einem Workshop zum Thema Personalauswahl und Führung lädt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Montag, 26. Januar, 18 bis ca. 21 Uhr, alle interessierten Gründer und Jungunternehmer ein.

Die systematische Auswahl von Mitarbeitern ermöglicht es, die besten Kandidaten zu erreichen, Fehlentscheidungen bei der Mitarbeiterauswahl sowie Folgekosten zu vermeiden, Kosten und Zeitaufwand für die Personalauswahl zu reduzieren sowie in einen zielgerichteten Personalentwicklungsprozess einzusteigen. Die Referentin Evelyn Knüfermann, Schwerte, wird dieses Thema innerhalb des Workshops vorstellen.