Oldtimer-Treffen in Wetter ein Muss für Nostalgiker

Ob sich auch solch ein wunderschöner alter Volvo beim Oldtimer-Treffen in Wetter einfindet, ist noch ungewiss. Auch die Besitzer  alter Motorräder und Traktoren sind übrigens auf dem Bahnhofsplatz willkommen.
Ob sich auch solch ein wunderschöner alter Volvo beim Oldtimer-Treffen in Wetter einfindet, ist noch ungewiss. Auch die Besitzer alter Motorräder und Traktoren sind übrigens auf dem Bahnhofsplatz willkommen.
Foto: Hanna Voß
Was wir bereits wissen
Wenn der verkaufsoffene Sonntag am 7. Juni in die Innenstadt von Wetter lockt, kommen auch Liebhaber alter motorisierter Schätzchen auf ihre Kosten.

Alt-Wetter..  Es wird wieder ein kleines Fest für Nostalgiker: Wenn der verkaufsoffene Sonntag, 7. Juni, unter dem Motto „SommerWetter“ nach Alt-Wetter lockt, dann kommen auch Oldtimer-Freunde wieder auf ihre Kosten. Liebhaber schnurrender Motoren und liebevoll gestalteter Karosserien können von 11 bis 18 Uhr am Bahnhofsplatz durch ein Stück Automobilgeschichte flanieren.

Beim mittlerweile dritten Oldtimer-Treffen können ordnungsgemäß zugelassene und versicherte Fahrzeuge bis Baujahr 1985 teilnehmen, Motorräder und Traktoren sind ebenfalls willkommen. Für alle Teilnehmer spendet der Einzelhandel am Empfang (Bahnhofsplatz, Bahnhofstraße 19) Verpflegungsgutscheine, die ersten 50 Teilnehmer erhalten ein Erinnerungsfoto, die ersten 100 zusätzlich ein Überraschungspaket. Der Oldtimer mit der weitesten Anreise wird dann am selben Tag um 15 Uhr prämiert, das älteste Fahrzeug um 16 Uhr. Die Sieger erhalten einen Pokal und einen Preis zur Erinnerung. Die Veranstaltung wird vom Motorsportclub Wengern und vom Lions Club Wetter unterstützt. Eine Jazzband sorgt für Stimmung, die teilnehmenden Geschäfte sind am verkaufsoffenen Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Entspanntes Einkaufen

Der Bereich der Kaiserstraße zwischen dem Ruhrtal Center und dem Kreuzungsbauwerk wird an diesem Tag von 9 bis 20 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt. Die Einzelhändler laden an diesem Tag mit verschiedenen Aktivitäten zum entspannten Einkaufen ein. Daran beteiligen sich neben dem Geschäft „Italy-Shopping“ und dem Lokal „Hopfendolde“ auch das neue Modehaus „Cruse Fashion“.

Unter dem Motto „Hilfe, die unter die Haut geht“ bietet der Verein Motorradfahrer gegen Kinderpornografie und Missbrauch Tätowierungen bei „Orbit Voodoo“ an der Kaiserstraße 92 an.

Während des verkaufsoffenen Sonntags können sich auch die Kinder auf verschiedene Aktionen freuen: Im Ruhrtal Center zeigt „Ball-O-Nelli“ seine kreativen Künste. Im Bismarck Quartier öffnet der Kinderschutzbund seinen Kleiderladen und verkauft Waffeln, Kaffee und Kaltgetränke zugunsten der Spielplätze in Wetter. Gewinnen kann man übrigens auch bei einem Oldtimer-Gewinnspiel: Einfach auf einem Teilnahmeschein das Nummernschild des Oldtimer-Favoriten notieren und den Schein in die Gewinnbox im Ruhrtal Center werfen.

Wer nicht mit dem Auto oder zu Fuß in die Innenstadt möchte, kann den Bürgerbus nutzen, der an diesem Tag zwischen 12.30 und 18.30 Uhr stündlich verkehrt.