Möglichkeiten für Studenten an der Uni

Herdecke/Witten/Hagen..  Bei der studienkundlichen Informationsreihe der Agentur für Arbeit in Hagen dreht sich am kommenden Donnerstag, 5. Februar, alles um die Studienmöglichkeiten an der Universität Witten/Herdecke (UW/H).

Wirtschaft? Medizin? Kulturmanagement? Die Studiengänge und das besondere Campus-Leben an der Universität werden ausführlich vorgestellt. Fragen zu den Anforderungen, zum Auswahlverfahren, zum Ablauf des Studiums und zu den verschiedenen beruflichen Spezialisierungsmöglichkeiten werden von Katharina Polatschek, Projektmanagerin bei der Universität Witten/Herdecke, und auch Studierenden direkt und authentisch beantwortet.

Infos beim Berufsberater

Fragen zum Arbeitsmarkt für
UW/H-Absolventen beantwortet Berufsberater Friedhelm Schulz von der Agentur für Arbeit.

Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich speziell an Schulabgänger der Sekundarstufe II. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Reihe wird am Dienstag, 10. Februar, im BiZ fortgesetzt. Dann steht das Lehramtsstudium auf dem Programm.