Mit Flip und Freestyle zum Sieg: BMX- und Skater-Wettbewerb

Wetter..  Sie heißen Acid Drop, Backside, Flip und Freestyle – die verschiedenen Übungen und Figuren der Skateboard- und BMX-Fahrer, für die der Jugendarbeitskreis Wetter kürzlich einen Wettbewerb ausrichtete.

Der spezielle Sportlerjargon war denn auch auf der Skater-Anlage im Gewerbegebiet Schöntal zu hören, wo der Contest veranstaltet wurde. Eine erfahrene und kompetente Jury vergab Punkte für die jeweiligen Vorführungen in unterschiedlichen Kategorien auf dem Skateboard oder dem BMX-Rad. Zu gewinnen gab es für die Sieger der Skater-Wettbewerbe Geldpreise für die ersten drei Plätze (75, 50 und 25 Euro), die die Sparkasse zur Verfügung gestellt hatte. Die Sieger der BMX-Kategorien konnten sich über Gutscheine und Sachpreise der Firma Kunstform freuen. Die Preise wurden kürzlich im Jugendamt übergeben.

Und hier nun die Gewinner in den einzelnen Kategorien: Pro BMX: 1. Nikolas Middelmann (Witten), 2. Jarl Hammer (Herdecke), 3. Caspar Friedrich (Iserlohn); Best Tricks BMX: 1. Nikolas Middelmann (Witten), 2. Kjell Schreiber (Witten), 3. Jarl Hammer (Herdecke); Pro Skater: 1. Julian Melnik, 2. Kevin Schöke, 3. David Billstein (alle Wetter); Best Tricks Skate: 1. Kevin Schöke (Wetter), 2. Julian Melnik (Wetter), 3. David Billstein (Wetter); Amateur Skate: 1. Jan Förster (Hagen), 2. Conrad Rehkemper (Hagen), 3. Lucas Wermeier (Wetter).