Markt am Wasserschloss

Vorhalle..  Der Schlossverein Werdringen veranstaltet am 13. und 14. Juni im Wasserschloss Werdringen zum sechsten Mal einen Kunstmarkt. Geöffnet ist er am Samstag von 14 bis 19.30 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Mit dieser Veranstaltung möchte der Schlossverein den Besuchern auch im Sommer kunsthandwerkliche Produkte zeigen.

Wolle wird zu Garn

Vor der sommerlichen Kulisse des Wasserschlosses lädt diese Veranstaltung zum Bummeln und Staunen ein. So werden unter anderem Glasarbeiten, Schmuck, Bilder, Keramikarbeiten, Wolle, Holzfiguren und florale Arbeiten ausgestellt. Die Besucher können beobachten, wie Wolle an einem Spinnrad zu Garn versponnen wird und wie aus Ton Gegenstände entstehen. Dazu werden Metallarbeiten vorgeführt. Für Kinder wird Kinderschminken angeboten und die Kleinen können sich an afrikanischen Musikinstrumenten versuchen.

Für Unterhaltung ist an beiden Tagen gesorgt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Es stehen die Parkplätze am Wasserschloss zur Verfügung, wobei die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen wird.