Jugendcafé Fachwerk bietet neue Programmpunkte an

Herdecke..  Nach der Wiedereröffnung des Fachwerks im Herbst hat das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ein neues Programm für Jugendliche auf die Beine gestellt. Mit den renovierten Räumlichkeiten wird vor allem ein vielfältiges Sportangebot verwirklicht, das fachlich ausgebildete Betreuer begleiten.

Das wöchentliche Kraftsport- sowie Geräte- und Hanteltraining findet ab sofort jeden Montag und Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr sowie freitags von 18 bis 20 Uhr statt. Montags können sich die Jugendlichen zudem von 17 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr beim „Power Workout“ austoben. Die rhythmisch Begeisterten sollen beim Hip-Hop-/Streetdance auf ihre Kosten kommen. Der Tanzkurs läuft nun mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr.

Ab Dienstag, 3. März, wird Mark Gerowski als erfahrener Tänzer, Choreograph und Trainer aus Dortmund zudem einen Tanzkurs leiten, der dann jeden Dienstag von 17.30 bis 18.30 Uhr stattfindet.

Alle Angebote sind für Jugendliche kostenlos. Die können sich zudem im Tonstudio musikalisch ausprobieren oder an der Theke sowie auf gemütlichen Sitzmöglichkeiten verweilen, diverse Snacks und Getränke stehen bereit. Auch ein Klavier, Darts, ein Billard-Tisch und Kicker stehen zur Verfügung. Der Jugendtreff ist ab sofort an sechs Tagen in der Woche geöffnet.